Angelsound, Pulsiert Nabelschnur auch dann wenn....

Ich bin in der 31. SSW und nehme seit 2 tagen keine Bewegungen mehr wahr. Gestern war ich auf Fasching, dort war es sehr laut, aber leider hat sich auch da nichts im Bauch getan.
Mein Baby war schon immer sehr ruhig und durch die Vorderwandplazenta merke ich eh alles nicht so dolle, sondern nur ganz zart, aber seit 2 Tagen nichts....find das sehr komisch.

hab dann vorhin mal den Angelsound an den bauch gehalten und höre irgendwie nur die Nabelschnut, also dieses peitschende Geräusch.
Das Herz hört sich ja eher galoppierend an, oder?

Pulsiert die Nabelschnur auch wenn es dem baby nicht gut geht bzw wenn das Herzchen aufgehört hat zu schlagen? mach mir etwas Sorgen. habe zum Glück morgen früh meinen nächsten Vorsorgetermin

1

Setzt dich mal ruhig hin und atme einige Zeit ganz ganz tief in den Bauch. Schau ob dus dann spürst.

Wenn du dein Baby wirklich schon 2 Tage gar nicht gespürt hast, dann fahr bitte ins KH.

Auch mit Vorderwandplazenta spürt man sie...anders als mit Hinterwand, aber doch.

LG

2

Es ist ja nicht das 1. mal, dass ich den kleinen Mann 2 tage nicht spüre...Bin halt nur unsicher wegen dem Herzschlag. Kann das nicht so ganz zuordnen was mir der Angelsound ausspuckt :P
Ich spüre die Bewegungens eit ca 23. SSW und hab sie bisher immer nur ganz leicht wahrnehmen dürfen...Ich leg mich mal in die Wanne und schalt ein bisschen ab, vllt kommt dann ja was.

Vielen Dank

3

Es kann aber durchaus sein, wenn der Wurm sich nach hinten gedreht hat, daß Du ihn nicht finden kannst. Da hast Du dann nur die Nabelschnur !

Gruß axaline

4

huhu versuchs mal mot ne, glas orangensaft..

orangensaft liefert energie...

habe es mal im internet gelesen... und getestet... be mir habe ich später die tritte gemerkt

5

Danke für eure Antworten. Ich probier alles mal aus :-)

Ich hoffe, dass alles okay ist.

6

Wird schon alles i.O. sein.

Aber um auf deine Frage zurückzukommen und sie ehrlich zu beantworten: hier war vor kurzem eine Userin, die genau das gleiche gefragt hatte, weil sie ihr Kind nicht mehr spürte. Sie hörte mit dem Angelsound auch nur das pulsierende Geräusch der Nabelschnur. Leider lebte das Kind dann wirklich nicht mehr.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2446169&pid=15536296&bid=2

Das eine scheint mit dem anderen also leider nichts zu tun zu haben.

Aber du bist schon so weit, dein Kind hat nur noch wenig Platz um sich auszubreiten. Außerdem gibt es ja immer mal wieder Wachstumsphasen, in denen die Kleinen etwas ruhiger sind.
Ich habe übrigens auch ne VW-Plazenta, und kenne das Problem, wenn man die Krümel mal wenig bis gar nicht spürt (bzw. nur sehr leicht).

Liebe Grüße