Eckenhocker? Und auch noch Bluterguss!! Brauche MUT!!!!

Hallo Ihr Lieben!

Wer von Euch hatte einen Eckenhocker und wie ist es weiter gegangen?
Ich war heute (7 + 1) zur ersten Untersuchung bei meiner FÄ'in und beim US konnte man nicht wirklich viel erkennen.
Allerdings war der Herzschlag zu sehen. Bei meiner Tochter konnte man in der 7. SSW schon die Umrisse eines Embryos deutlich sehen. Und heute ganz unten am Rand der Fruchthöhle nur etwas erahnen.
Noch dazu habe ich einen relativ großen Bluterguss oberhalb der Fruchthöhle. Bin jetzt bis Dienstag krank geschrieben und soll viel liegen. Dann am Dienstag der nächste Termin. Dann entscheidet es sich .......

Sorry für's #bla!

LG Nicole
mit Julia an der Hand und #stern #stern

1

Hallo,

bei mir war das so. Bis zur 7. SSW hat man absolut überhaupt nichts gesehen. In der 8.SSW hat man auch kaum den Embryo gesehen. Etwas den Herzschlag.
Und jetzt ist alles super entwickelt.

lg
keks

2

Hallo!

bei mir wars so, dass man den embryo in der 6. ssw schon sah, aber keinen herzschlag, war dann bei 6+4 wieder - herzschlag war da - nächste untersuchung bei 6+6 und wir haben den embryo kaum gefunden, hat sich so versteckt..

ich hab auch ein hämatom, ein sehr großes.. bin seit 6+0 krankgeschrieben, am donnerstag meinte der fa, so jetzt ist die sache mit dem hämatom überstanden.. naja, die sache vielleicht.. abends musste ich wegen sturzblutungen ins krankenhaus - kommen vermutlich von der zu tief sitzenden plazenta.. bin jetzt auf unbestimmte zeit krankgeschrieben.

wünsch dir alles liebe!

und schon dich, viel liegen, nicht schwer heben usw..

lg
Claudia