wer weiss wie teuer ist die Nackenfalten messung??

    • (1) 30.05.10 - 09:47

      Wer weiss wie teuer die untersuchung ist??
      Wir sind am überlegen, ob wir die untersuchung machen lassen oder eher nicht.
      Schaden kann es ja nicht :-) Doch wie Teuer ist die so ungefähr weiss das wer??

      Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

      Lg Lyca25 +#ei 11woche

      • Hallo Lyca,

        also gesamt habe ich 120 € bezahlt, ca. 33€ für das Labor, Rechnung kam ca. nach 2 Wochen und dann hab ich noch eine Rechnung nach ca. 4 Wochen vom KH bekommen.

        Lg diekleene +#ei 23. SSW

        (8) 30.05.10 - 09:54

        niemals nie würde ich diese untersuchung machen lassen, aber bei meinem fa kostet das 130€ plus laborkosten...



        lg

        • (9) 30.05.10 - 09:57

          huhu, bei uns hats 130€ gekostet (260€) weil zwillis.

          es war sooooo toll!!! ich hab mir die ganze zeit sorgen gemacht, ob alles ok ist, wir hatten ja ne ICSI.
          die messung war super, und danach hab ich mich nur noch gefreut :) hab auch 3D bilder bekommen. kannst ja mal in meine vk schauen :)
          lg inoo

      (10) 30.05.10 - 10:11

      Hi,

      ganz ehrlich: ich würde auf diese Untersuchung verzichten! Wenn es in deiner oder in der Familie deines Mannes keine Vorbelastungen gibt, ist das eigentlich überflüssig. Du bist noch keine 35 Jahre alt und somit das Risiko nicht besonders hoch. Ich habe schon ettlich Storys gehört bzw. von Bekannten mitbekommen, wo die Nackenfalte auffällig war, aber alle ein gesundes Kind bekommen haben. Leider macht man sich dann die ganze SS voll verrückt und das ist für das Kind bestimmt nicht gut.

      LG Julia

      (11) 30.05.10 - 10:20

      Hallo Lyca,

      wie du ja sicher schon gemerkt hast variert das von Praxis zu Praxis. Wir haben 150€ bezahlt inkl. Bluttest.

      Ist die ja ungefährlichste Methode um einen Anhalt zu bekommen, ob mit dem Kind was nicht stimmt. Aber ich würde sie nur machen lassen, wenn es irgendwelche Konsequenzen hätte, wenn nen negatives Ergebnis bei raus kommt.
      Also man dann weitere Untersuchungen machen lassen würde ...

      LG
      Peti

      (12) 30.05.10 - 10:52

      Hallo du!

      Bei meiner FÄ (Berliner Umland) hat die Untersuchung 66 Euro gekostet und der Bluttest ca. 45 Euro. Sonst variieren die Preise wohl sehr stark ...

      LG,

      blue1979

      (13) 30.05.10 - 11:07

      "Schaden kann es ja nicht "

      Nützen aber auch nicht, es sei denn, Du siehst im Zweifelsfall eine Abtreibung als "kein Schaden" an.

      Würdest Du sowas

      http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2651796&pid=16807356

      als "schadet ja nicht" einordnen?

      Morgen,erstmal würde ich wenn es nicht nötig ist keine machen(ich übrigens auch nicht mehr), den ein schlechtes Ergbnis könnte vieles aus der Bahn werfen. Ansonsten wenn du sie machen möchtest kann ich dir empfehlen mal im KH anzurufen und wenn du einen Ü-Schein hast kostet diese nix(jedenfalls i Berlin Buch). Ansonsten kosten der Bluttest um die 40€ und das war es dann.

      Lg Caro;-)

      (15) 30.05.10 - 11:32

      Die Nackenfaltenmessung hat mich gar nichts gekostet, war im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung.

      Allerdings sollte man sie nur machen, wenn man auch bereit ist zur Fruchtwasseruntersuchung. Denn was fängst Du an mit einer Wahrscheinlchkeit, da hast Du nur Sorgen aber keine Gewissheit. Bist Du bereit das Risiko einer Fehlgeburt einzugehen?

      Wie teuer dann die Fruchtwasseruntersuchung wäre, weiß ich nicht.

Top Diskussionen anzeigen