Dauerübelkeit, was tun?

    • (1) 30.05.10 - 18:37

      Hallo,

      mir ist seit drei Tagen dauerübel. Wenn ich etwas esse, dann ist es für ca. 5 Minuten okay und dann geht der ganze SPaß von vorne los.

      Apfel essen hilft auch Da ist es zumindest mal ne halbe Stunde weg. Aber ich kann ja nicht den lieben langen Tag Apfel essen.

      Muss morgen wieder arbeiten und wenn es mir da auch so geht, dann ist meine Konzentration gleich Null.

      Habt ihr ein paar hilfreiche Tipps auf Lager, was man noch tun kann.


      LG Melanie mit Lea-Sophie an der Hand und Krümel (6+1) im Bauch

      • Tja, mehr als den Tipp geben immer wieder einen kleinen Happen zu essen, kann ich dir auch nicht geben.
        Bei mir hat Naturjogurt gut geholfen eine Zeit lang. Immer paar Löffel rein hin und wieder und es ging wieder ne Weile.

        Hallo,

        Bei mir hat es geholfen nicht so viel Fettes und Süsses zu essen, also das kommt von meiner Hebi, Du darfst deinen Blutzuckerspiegel nicht zu hoch jagen! Ingwertee soll auch helfen, ich mochte den aber nicht!

        Was aber am besten geholfeb hat ist Nausema, ich musste es aber 2 Wochen nehmen bis die Übelkeit erträglich war, sie war leider nicht ganz weg, und eben aufs essen achten!

        Viel erfolg

        ich drücke dir die daumen, dass es von alleine wieder verschwindet, und das nicht erst in 9 monaten. ;-)

        ich habe immer noch starke probleme mit der übelkeit, was mich 8 kg gekostet hat und ein bv einbrachte.

        hatte alles probiert: akkupunktur, vomex, nausema, viel essen, wenig essen, kleine mahlzeiten, große mahlzeiten, etc.

        nichts half!

        alles liebe und trotzdem eine schöne ss!

      • ingwertee trinken aus frischer wurzel :-) und an einer frischen zitrone riechen, dass hilft auch..

        Hi Melanie,
        ich fühle mit dir. Mir ist genau seit 3 Tagen dauerübel, dazu megamüdigkeit und Schwindel. Bähhh, das hatte ich bei Johanna nicht!Bin auch für jeden Tip dankbar! Ich lutsche viel Ingwerbonbons, esse ständig ;-) und schlafe viel am Wochenende aber das geht ja morgen auch nihct mehr, wenn ich wieder mit Kleinkind hier alleine bin.

        lg
        Janine mit Johanna und Muckelchen SSW 7+5

Top Diskussionen anzeigen