Mal eine Frage zum Geburtsbeginn...

    • (1) 31.05.10 - 22:37

      Hallo!

      Also ich ab da mal ne blöde Frage, also ich hab so einen Drück als wenn ich "groß" müsste...

      Schon seit zwei Tagen.. und auf die Toi muss ich auf öfter, aber nicht wegen ein bisschen Harn sonden wegen normal... #hicks


      Außerdem hab ich ab und an ein Mensziehen...

      war ber heut zur Kontrolle im KH und da sah alles super aus... aber die Ärzte redeten eher so als wenn ich Einleiten müsste...

      Ach ja und auf den CTG waren Kontraktionen zu sehn- gespürt hab ich aber keine...

      Bei wem wares auch so? Wird es vielleicht doch bald ml los gehen?

      lg dgks23 ET - 2

      • klingt so, als wenn es bald los ginge. Das mit dem Einleiten sagen sie vielleicht nur, weil Du schon so nah am ET bist.
        Wenn sonst alles super aussieht, mach Dir keine Gedanken und stell Dich auf die Geburt ein.
        Ich habe auch nicht jede Wehe gespürt, die auf dem CTG im KH aufgezeichnet wurde. Ich hatte dort immer eine starke, danach eine schwache, immer abwechlend.
        Das ist aber bei jedem unterschiedlich.
        Der Druck nach unten ist ein gutes Zeichen.
        Die menstruations-artigen Schmerzen auch.
        Spätestens, wenn Du regelmäßige Kontraktionen im 15-min.-Abstand hast, solltest Du mal im KH oder bei der Hebamme anrufen (die müssen dann noch nicht unbedingt so schmerzhaft sein), bei Abstand 7 min. spätestens ins KH fahren.

        Viel Glück und eine gute Geburt!

        LG

        Hi.

        Meine Cousine hatte bei allen 3 Kids wehen und hat diese nicht "bemerkt".

        Aber da du gut dabei bist, hoffe ich, dass es bald richtig los geht. :-) Ich wünsch dir viel Glück. Ich muss noch 13 Wochen warten.

        Grüße Steffi

        (4) 01.06.10 - 00:14

        Klingt so als würds bei dir nicht mehr lange dauern;-)

        Gruss
        Fatma 38ssw

Top Diskussionen anzeigen