Homöopathischer Wehencocktail

Hallo ihr Lieben! Hat jemand Erfahrung mit dem homöopathischen Wehencocktail?

Was bewirkt er?Meine Schwester ist kurz vor Et und hat ständig Wehen,

die aber leider noch nicht soviel bewirken!

Danke für eure Antworten! Mit ihrer Hebamme steht sie im engen Kontakt

aber leider ist sie bis Samstag verreist!

lg bianca

1

Also ich hatte die Empfehlung von hier.
Ich musste 200ml sekt, ananas saft oder Aprikosensaft mit 20-40 cl(besser 40cl) rizinusöl (aus der Apotheke).

Mir wurde gesagt ich solle den mittags trinken um nächsten morgen meine Wehen zu bekommen. So kam es auch. Das bewirkt nur, dass durch das rizinusöl ...der Darm angeregt wird und somit die Plazenta stimuliert um wehen auszulösen. Klappt aber nur wenn das Baby wirklich schon bereit ist. Ist nur so ne art zündung. 3 oder 4 wochen vor et bringts garnichts.

ich würds beim dritten wieder machen.fand ich toll.