Hilfe, was heißt das genau?

Komme gerade vom FA:

Der Bauch des Kindes liegt in der Entwicklung zurück, Femur normal, Kopf größer (liegt aber auch in der Familie).

Da ich auch noch Schwangerschaftsdiabetes habe, hatten wir eher mit dickem Bauch gerechnet, da ich kurz vor dem Insulinspritzen stehe wegen schlechter BZ-Werte.

Daraufhin hat der FA, die Nabelschnur und Plazenta mit Doppler untersucht, da er sagte, das Zurückbleiben in der Entwicklung des Bauches kann auch auf eine Plazentainsuffizienz hinweisen. Nach der Untersuchung sagte er, das soweit alles ok ist, ich aber in einer Woche wieder zur Kontrolle kommen muß (bin jetzt Ende 29. SSW).

Jetzt habe ich im Mutterpaß gelesen: pathologisch diastolischer Nullfluss

Habe mal gegoogelt, aber da bekomme ich nur richtig medizinisches Geschreibsel... verstehe ich nicht und weiß auch nicht, ob es wirklich auf mich paßt, aber auf einer Seite habe ich gelesen:

Als pathologischer Befund Nachweis der reduzierten bis fehlenden Diastole ( sog. Null-Fluß oder Zero-Flow ) als Ausdruck einer Widerstandserhöhuhg mit ansteigendem Resistance-Index, dies kann eine Gefahr für den Feten ankündigen.

Keine Ahnung ob des jetzt das ist, was bei mir gemeint ist, aber der Arzt hat auch zu mir nichts gesagt....

Kennt das jemand, kann mir jemand weiterhelfen???????

Habe Angst, astropel :-(

1

also ich würd nochmal deinen arzt anrufen. mit dem satz: pathologischer diastoloscher nullfluss kann man schlecht was anfangen, ich sag mal es bezieht sich auf das gefäßsystem....aber welches..?? nabelschnur??

also wenn man den blutdruck misst gibt es einen systolischen und einen diastolischen wert zb 120/80 (80 ist der diastolische wert)
mit den begriffen systole und diastole werden die 2 phasen unterteilt in denen das herz einmal blut in das arteriensystem pumpt und der sich die herzkammern wieder mit blutfüllen.
also beim blutdruck ist systole: druck in den arterien wenn das herz blut in die adern pumpt, diastole restdruck mit der das blut weiter in den arterien bewegt wird. wenn die diastole null ist wird das blut quasi nicht richtig im gefäßsystem verteilt.
pathologisch bedeutet krankhaft verändert.
aber wie gesagt das ist halt jetzt nur so zusammengeschrieben und nicht im zusammenhang, desshalb ruf deinen arzt nochmal an, du machst dir sonst nur sorgen.

ich hoffe ich hab dich jetzt nicht nochmehr verunsichert
lg