Himbeerblättertee

Kann ich den auch kalt trinken?

Kann man ihn irgendwie verfeinern? Zb.. Zitrone reinmachen?

Hat jemand Erfahrung damit??

1

Ja, den kannst du auch kalt trinken .....
Und rein machen kannste auch was du möchtest. Mit Apfelsaft schmeckt er ganz nett :-)

2

Ahh, das ist ja auch eine Idee.
Danke!!
Ich mag nämlich Tee ansich schon nicht und warm schmeckt mir dieser Tee ja so rein garnicht.

Wenn ich ihn verfeinern kann, dann mach ich ihn mir mal schmackhaft.

3

Hallo,
Du kannst Zitrone reinmachen, aber meine Hebihat mirHonig empfohlen.
Ich trinke ihn gerade so leicht lauwarm.
Ob man ihn auch kalt trinken kann weß ich nicht, aber lauwarm ist ja bei dieser Hitze soweso besser. Ist ja erst wieder bei Ratgeber gekommen.

LG
Jana

4

Haben im GVK nen erfrischenden Cocktail damit bekommen. Den Tee abkühlen lassen mit Holunderblütensirup und kaltem Sprudel auffüllen. Kannst ihn aber auch mit jedem anderen Saft mischen evtl. ein paar Eiswürfel hm lecker. LG Betzy

5

ab welcher ssw fangt ihr denn mit dem Himbitee an??
Und wieviel wird empfohlen zu trinken??
Weiß es gar nicht mehr, wann ich damit in der 1.ss angefangen habe??!!
LG

6

Meine Hebamme sagte mir, ich könnte ab der 34. SSW anfangen.
Je 1 Tasse täglich.

Meine FA sagte jedoch ab der 36. SSW und dann bis zu 4 Tassen (kann man) tägl. trinken.

Ich bin heute 34+6 und habe heute eine Tasse gekocht und probiert.
Naja, ein Schluck warmer Tee reichte mir ja. Jetzt hatte ich den Rest verfeinert und kalt getrunken und ab Morgen fange ich dann an ihn "richtig" zu trinken, da fängt ja die 36 SSW an.