Leistenziehen nur einseitig, muss ich mir Gedanken machen?

Guten Abend die Damen,
ich habe vor ein paar Tagen(2 Tage nach NMT) positiv getestet, habe aber erst am kommenden Mittwoch einen Termin beim FA.
Habe schon fleißig Anzeichen wie Übelkeit, Kreislaufprobleme, Brustspannen, Unterleibsziehen und Müdigkeit. Nun habe ich immer wieder auch Ziehen in der Leiste. Leider zieht es immer nur in der linken Leiste und hat noch nie in der rechten Leiste gezogen.#schmoll
Muss ich mir Gedanken machen?:-( In meiner ersten SS war das Ziehen eher beidseitig.
Ich mache mir etwas Gedanken wegen einer Eileiterschwangerschaft weil diese SS auch so plötzlich und unerwartet kam.
Kennt das Jemand?#schwitz
Danke und GLG,
Sophia

1

Ich hatte in meiner ersten SwS auch nur linksseitiges Ziehen, dachte auch die ganze Zeit an eine ELSS. War aber nix - unser Sohn ist nun schon fast 3.:-D

Warte einfach ganz ruhig auf deinen Termin - ich wünsche dir alles, alles Gute!

Ela:-)

2

Danke Dir, ich mach mich jetzt mal locker, nützt ja eh nichts.
Bin schon gespannt was man sehen kann#zitter
LG,
Sophia:-)