Nierenstau in der 17 ssw

Hallo,
meine FÄ hat bei mir nierenstau festgstellt, ich bin aber erst in der 17 woche, sie hat mir nur schmerzmittel verschrieben, ich hatte zwar in der letzten Schwangerschaft auch nierenschmerzen aber erst ab der 32 woche.

ich muss jetzt viel trinken und auf der linken seite liegen, kann aber nicht,weil ich da auch schmerzen habe, wegen meinem Rücken. meine Brustwirbeln tuen noch mehr weh, und die schmerzen strahlen in die brust, manchmal sogar mit starken stehen und schmerzen, das ich das gefühl habe, dass ich ein Herzinfarkt bekomme, oder so.
hört sich komisch an ist aber richtig schmerzhaft.

ich könnte nur heulen, mir tut alles weh.

hat jemand auch nierenschmerzen oder auch brustwirbelschmerzen ??

1

Bekommst du keine Infusionen im KH???

2

Hallo,

du solltest mal schnell zum Urologen gehen, denn der Nierenstau kann eine Nierenbeckenentzündung auslösen und dann werden die Schmerzen schlimmer und du brauchst Antibiotika.

Also gute Besserung.

Cathrin