Hebammen Messung Bauch-Gewicht

Hallo!
Meine Hebi misst immer meinen Bauch, also den Umfang und vom Schambein zum Ende der Gebärmutter nach oben.
Eben hat mir eine Freundin gesagt das man so das Gewicht ermitteln kann.
Einfach die beiden Werte mal nehmen.
Das wären dann bei der letzten Untersuchung bei 36+0 knapp 3700 g gewesen.
Das ist schwerer als meine beiden anderen Kinder bei der Geburt waren (3310 und 3250 jeweils nach Et geboren)
Kommt das hin ? Die Kleine liegt noch nicht fest im Becken also ist die Gebärmutter doch sowieso höher ? #kratz
Kennt sich jemand aus?
LG

1

hallo

also das kann ich mir mal gar net vorstellen, dass das funktionieren soll. jede frau hat ja nen andren bauch. viel haben kleine bäuche, aber trotzdem große kinder und umgekehrt.
denke dass man da nicht drauf gehen kann.

lg ramona+noah elias2j.+mupfale21+0

2

Hallo!
Also das es funktioniert hab ich mitlerweile rausgefunden.
Die Frage ist nur noch wie genau die Messungen sind wenn das Kind nicht im Becken liegt.
LG