Gegen Türklinke gelaufen - schlimm?

Hallo,

ich Idiotin habe gerade wohl irgendwie die Größe meines Bauches unterschätzt und bin volle Kanne gegen eine Türklinke gelaufen #klatsch

Ich weiß, dass das Kind ja lange Zeit gut durch das Fruchtwasser geschützt ist. Aber ich bin ja nun schon in einem etwas fortgeschrittenerem Stadium. Mir tat sofort die Stelle am Bauch tierisch weh (obwohl der Bauch sonst seit Wochen taub ist). Und außerdem war es genau die Höhe, auf der sich das Kind immer mit recht empfindlichen Körperstellen rausdrückt.

Wieviel "Pufferfläche" habe ich denn da wohl noch so? Es gibt doch sicherlich schon Stellen, an denen nicht mehr unbedingt viel Fruchtwasser vor dem Kind ist, oder?

LG, Hella
36. SSW

1

Also ich bin jetzt in der 33SSW und mein Sohn ist mir gestern mit seinem Kopf gegen meinen Bauch gelaufen, es war zwar nicht sooooo doll aber es tat trotzdem weh:-[
Ich weiss nicht, aber ich habe gehört das sich dann irgendwie der Mutterkuchen lösen kann und die Versorgung nicht mehr so gut ist.....ist aber selten...
Wenn du aber immer noch Schmerzen hast, würde ich an deiner Stelle mal zum FAgehen!
Aber dem Baby kann generell nichts passieren, es ist ja geschützt

#winke