ssw 4+6 beta hcg von 2000 ,hätte man was sehen müssen im us?

hey leute ich war donnerstag bei der FÄ man sah leider nichts war da ssw 4+6 ,sie hat beta hcg abgenommen der wert ist 2000 ,sollte man da im us schon was sehen können?
soll montag nochmal hin zu ihr ,hoffe es is alles gut *bibber*

1

Guten Morgen! #tasse

Nö, man muss noch nichts sehen! Mein hCG lag an 4+6 bei 5.500 und man hat nur eine Fruchthöhle gesehen. Unser Minikäferchen hat sich erstmals an 7+1 gezeigt, dann aber inkl. Herzschlag!

Liebe Grüße #herzlich

Marie

4

PS: Ob und was man sieht, hängt auch immer mit der Qualität des US-Gerätes zusammen. Bei einem Arzt sieht man noch gar nichts, beim nächsten schon alles. Deshalb: Übe dich in Geduld! :-)

2

Ich hatte bei 4+6 ein hcg von 1600 und man hat die Fruchthöhle mit mini-weißer Struktur gesehen.

Lg Simone

3

Bei 4+6 muss man definitiv noch gar nichts im US sehen. Bei mir hat man bei 6+6 das Baby als Krümel mit Herzschlag gesehen, aber selbst das war für mich nicht selbstverständlich. Also, nicht irre machen lassen. Selbst am Montag muss noch nicht viel zu sehen sein.

LG

5

Hallo,
mach dir keine Gedanken, bei mir hat man bei 4+6 auch noch NICHTS gesehen, obwohl mein HCG Wert auch so hoch war.

Bei 5+5 hat man dann zwei kleine Fruchthöhlen mit Dottersack im US gesehen.#verliebt

Alles Gute und immer positiv denken

Bini (6+2 SSW)