Frage zum falschen Outing ???

Hallo Ihr Lieben,

Also mich würde es mal interesieren wenn Ärtze sogar verschiedene Ärzte zuerst einen Jungen outen und dann ein Mädchen #gruebel
was sehen den die Ärtze da vorher #kratz einen Penis + Hoden wie können die dann verschwinden....
mich beschäftigt das so in der letzten Zeit....

war wer in so einer Situation wo es hieß zuerst Junge dann Mädchen ???

#danke
Liebe Grüße
Karina

1

Hi, ich selber war noch nicht in der Situation. Hab aber vor 2 Wochen ein Mädchenouting bekommen und ich meinte nur darauf das ich mal abwarte, da schon oft aus einem Mädchen ein Junge geworden ist. Da sagte meine Ärztin das wäre eigentlich eher umgekehrt. Da die Kleinen am Anfang alle da unten eine kleinen Zipfel haben und der erst bei Mädchen nachher verschwindet. Denke also das es daran liegt;-) Meine so ab der 16. Woche kann man sie leicht unterscheiden;-)

LG Nadine

14

ich hatte vor 4 wochen mädchen outing und gestern wurde ein junge daraus ist doch auch seltsam

2

Die Schamlippen und Klitoris sind am Anfang ziemlich groß und bilden sich erst im Verlauf der Schwangerschaft zurück. Das lässt sich amm Anfang relativ schwer von männlichen Geschlechtsorganen unterscheiden.
Daher meinte mein Arzt ist ein falsches Jungen-Outing häufiger als ein falsches Mädchen-Outing.

LG xsalinax

3

in welcher woche wurde dir gesagt, dass ihr einen jungen bekommt?

9

in der 18. Woche war es zu 85% Junge.... sie meinte da währen Hoden aber ist sich nicht ganz sicher....
In der 22. Woche (anderer Arzt) meinte auch zuerst Junge aber hat es nicht eindeudig gesehen, sie holte dann noch eine andere Meinung von einem anderen Azrt der konnte da nichts erkennen und meinte naja vielelicht Mädchen #augen

bin jetzt etwas verwirrt weil ich schon öfters hier lese das es zuert ein Junge war und dann später ein Mädchen wurde....

LG

4

Hallo
Leider kann ich diese Frage nicht beantworten, aber das würde mich auch mal interesieren. Bei mir hat mein FA das Outing in der 20 ssw gesagt , und auch das man es vorher wirklich nicht sagen kann weil das Geschlecht vorher gleich aussieht. Beim FD ist es auch ein Mädchen geblieben. Mich wundert es das viele schon sehr früh vom Artzt ein Outng bekommen wie können die den unterschied so früh erkennen?
Lg .

10

Hallo ,

erfahrene Ärzte die schon seid zig Jahren nichts anderes machen wie Pränataldiagnostik mit einem 4D Ultraschall können es schon unterscheiden recht früh!
Mein Pränataldiagnostiker hat mit in der 13.SSW gesgat es wird ein Mädchen , dabei ist es auch bis jetzt geblieben!
Woran er das gesehen hat , er hat den Zipfel ausgemesse und geschaut in welche richtung er zeigt . Bei einem Jungen ist er anders wie bei einem Mädchen.
Und wäre er sich nicht sicher gewesen hätte er uns das Outing auch nicht bekannt gegeben damals !

Im übrigend hat mein Pränataldiagnostiker bei allen 4 Kindern recht behalten mit so einem frühen Outing.

Mein Frauenarzt hat das Outing natürlich in diesem Stadion nicht diagnostizieren können LOGISCHERWEISE , das Ultraschall ist ja auch viel schlechter.
Er konnte das Geschlecht auch erst ab der 20.Woche sehen.

Liebe Grüße

5

Sorry wollte noch sagen ab der 20 SSW.... oder noch später sogar....

6

schau mal, hier was zum thema outing :-p - danach kannst selbst entscheiden was man zuerst sieht ;-)
http://baby2see.com/gender/external_genitals.html

lg,olrece ( ende 15 ssw) die noch kein outing bekommen hat#schein

7

Das würde mich auch mal Interessieren!

Ich hab vorgestern ein Fast sicheres Jungen Outing bekommen, bei 13 + 1.
Er hat aber ein 3D Ultraschall...
Bild in der VK.
Er meinte, es müsste schon eine ziemlich große klitoris sein, wenn das noch ein Mädchen werden will...

Mein normaler FA gibt keine Outings vor der 20 ssw.. bin gespannt ob er das gleiche sagt.

LG

15

Hi habe mir gerade deine Bilder angeschaut,was ist das lange eigentlich auf dem ersten Bild?Die Narbelschnur?denn ein schniepel könnte es nicht sein...
aber auf den Outing Bild sieht es schon nach Junge aus#herzlichlichen Glückwunsch zum Jungen#verliebt,grüsse

16

Gute frage #gruebel

8

:-)

Huhu

Unser Mattis war in der 24SSW beim 3D-US "gaaaaaaaaaaanz sicher" ein Mädel ... zu 99% #nanana#schock#rofl


Und über Nacht ist dann ein Schniepelchen gewachsen ... waren am Folgetag nochmals zum US und da wars dann ein Bub #schwitz


Mal sehen was Nr 3 uns beim nächsten Us so anbietet #verliebt

lg Sandra mit Jannis & Mattis und mini inside 14SSW

11

huhu

zuanfang sehen tatsächlich beide geschlechter gleich aus

siehe hier:
http://66.163.168.225/babelfish/translate_url_content?.intl=de&lp=en_de&trurl=http%3a%2f%2fbaby2see.com%2fgender%2fexternal_genitals.html

erst mit ende der 16 ssw ist die klitoris komplett nach innen gezogen und ausgereift.

LG sabine mit Hailey 4#verliebt und Anny 22 ssw#verliebt

12

Sollte erst einen Jungen bekommen und in der 34 Woche war es dann 100% ein Mädchen.Am Anfang sehen die faßt gleich aus vom Geschlecht her.

Nadine