Wer hat auch nur weinig zugenommen?

    • (1) 01.01.11 - 13:20

      Würde mich mal interissieren, und was sagen eure FÄ dazu?

      War die letzten SS noch übergewichtig (70kg bei 160cm#schein )
      Habe dann in den SS auch nur 3-5 kg gesamt zugenommen, was meinen FA aber aufgrund des sowieso höheren Ausgangsgewichts nicht gestört hat;-)

      Dieses mal bin ich mit 60kg gestartet,also noch im Normalgewichtsbereich.

      Müsste ich da dann nicht mehr zunehmen?

      Dieses mal habe ich bisher 1,5kg zugenommen die ich aber fast komplett wieder abgenommen habe#kratz
      Habe halt an manchen Tagen mehr und an manchen weniger hunger.

      • Huhu,

        ich bin 172 cm groß und mein Startgewicht in der 1. SS waren 62 Kilo.
        Zugenommen habe ich dann 5 Kilo und direkt nach der Geburt waren es dann 53 Kilo.(Keine Ahnung warum).

        2. SS, Startgewicht 53 Kilo, kurz vor der Geburt waren es dann 65 Kilo und kurze Zeit später wieder 53. Kilo.

        Jetzt bin ich wieder bei 53 Kilo gestartet und habe auch schon 1,5 Kilo zugenommen.
        Ich komme morgen in die 14. SSW.
        Ich laß mich einfach mal überraschen wie es diesesmal wird.
        Aber eigentlich denke ich mal, daß es gar nicht so wichtig ist ob man 5 oder 15 Kilo zunimmt.
        Das Baby holt sich ja alles bei der Mama, nur selber hat man eben hinterher zu kämpfen.
        Ich hasse mein Untergewicht, kann aber nichts dagegen machen das wurde alles schon bei Ärzten kontrolliert mit der Aussage: das ist halt in seltenen Fällen so.#kratz

        LG und alles Gute, Biggi mit Kids und Krümel ab morgen 14. SSW

        • Na da bsite ja noch um einiges schlanker als ich;-)

          Meine Kids wogen auch alle zwischen 3300g-3800g also von geringem Geburtsgewicht keine Spur.:-)

          Ich habe mal gelesen,dass das Risiko für ne Frühgeburt höher ist,wenn man weniger zunimmt,
          wann kamen deine Kids zur Welt?

          • Über das Risiko einer Frühgeburt würde ich mir keine Gedanken machen.
            Ich denke mal, daß ich es diesmal wieder nicht über 65 Kilo schaffe und ich kann mir dann schon ausmalen was mich hinterher für ein Gewicht erwartet.#schein

            Mein "großer" ist am 25. Juli 2006 geboren.
            Mein kleiner Mann ist am 03.05.09 geboren und hatte knapp 400g bei der Geburt mehr auf den Rippen.
            Er wog 3840g.
            Ich war echt beidemale froh als die Kerlchen draus waren.#rofl

            Beim dritten und letzten mal besteh ich dann auf eine PDA:-p.

            LG, Biggi

      Hallo

      Ich bin jetzt in der 16. Woche und habe noch garnichts zugenommen.
      Bei meiner Großen hatte ich ab der 14. Woche schon Umstandskleidung an, der Bauch war da schon relativ groß.
      In der jetzigen Schwangerschaft ist von Bauch noch nix zu sehen. Ich passe noch sehr gut in meine normalen Kleider.
      Dabei sagt man ja immer, dass es in der 2. Schwangerschaft schneller geht.
      Gestartet bin ich übrigens in beide Schwangerschaften mit fast dem selben Gewicht.
      Meine Ärztin findet es in Ordnung, solange es dem Baby gut geht. Anfangs war es etwas klein (im Vergleich zu meiner Großen), bei der letzten Untersuchung jedoch hatte es dann genau die selben Maße wie Marie in der selben Woche hatte. Ist also schön gewachsen und wird bestimmt auch wieder ein Brocken ;-)

      Liebe Grüße

      Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Krümelchen (ET 22.06.2011)

      hi
      habe übergewicht, und bisher in 34. ssw nur 400 gramm zugenommen.
      solange der krümel gut wächst, ist doch alles in butter, schau, das du genügend obst gemüse zu dir nimmst, und gut ist.
      lg conny 34. ssw

Top Diskussionen anzeigen