Frage ! 6.ssw

    • (1) 01.01.11 - 18:38

      Also, da es meine erste SS ist, wollte ich mal wissen ob es normal ist das erst die Brüste so weh tun das ich sie beim laufen am liebsten festhalten möchte und 1-2 Tage später die schmerzen weniger sind..

      Was mir auffällt ist.. nachts sind die bruststmerzen stärker als tagsüber.

      Vielleicht sind das blöde fragen, aber wenn jemand eine antwort für mich hat wäre das echt nett :)

      Oder gehts wem genauso?

      lg Manja

      p.s. Ein gesundes neues kugeljahr für uns alle :)#winke

      Hört sich normal an :-)

      SS-Beschwerden sind mal stärker , mal schwächer, ist absolut normal.

      LG BUNNY #hasi mit Nr.4 inside 28. SSW

      Hallo Manja,

      ich bin auch in der 6. SSW.

      Angefangen haben meine Brustschmerzen am ES+12 oder so.

      Es gibt Tage an denen ist es schlimmer und an anderen Tagen fast gar nix.

      Denke das hat einfach mit der Hormonumstellung zu tun.

      Würde mir also an deiner Stelle nicht wirklich Gedanken machen.

      Wünsche dir ein gutes neues Jahr und eine super schöne Kugelzeit

      LG
      Tanja

Hallo Manja,

ja das ist ganz normal...

Meine Ärztin hat mir sogar geraten, das ich prophylaktisch auch ein Sporttop über Nacht tragen kann, damit die Brüst sich nicht zu doll sry "hängen" da sie ja das Bindegewege durch den Wachstum in der SS auch sehr dehnt...
Ich hatte es ohne BH oder Top für sehr unangenehm empfunden, weil mir die Brüste dann auch immer sehr weh taten.

#winke

Top Diskussionen anzeigen