Gestürzt, was tun?

    • (1) 02.01.11 - 13:25

      Hallo,
      brauche mal fix euren Rat.
      Bin vorhin auf einer verschneiten Treppe ausgerutscht und unsanft auf dem Po gelandet. Hatte mich zwar am geländer festgehalten, aber naja.
      Nun habe ich ziemlich Rückenschmerzen und ab und an so ein Druckgefühl im Oberbauch.
      Heute ist aber Sonntag und ich weiß nicht, ob ein besuch im KKH gerechtfertigt ist. Zumal ich auch nicht in meine Entbindungsklinik fahren kann - bin bei meinen Eltern zu besuch.
      Was würdet ihr machen??? Will nicht als Mimose dastehen wenn ich ins KKH fahre.
      Bitte gebt mir einen Rat Nicen #sonne

      • Wenn du Schmerzen im Bauch hast, fahr ins KH. Bin vor Weihnachten auch gestürzt. Aber mir tat nur mein Steiß weh! :-)

        Fahr lieber! Sicher ist sicher!

        Hi,

        bin auch letzte Woche im Schnee ausgerutscht. Eigentlich kein großes Ding, "außer" das meine MAus sehr ruhig den Tag über war. Bin dann Abends doch noch ins KH (und nicht in unsere Entbindungsklinik!!) gefahren!

        Die waren alle superfreundlich, CTG wurde geschrieben und US. Die meinten eigentlich einen Tag zur Kontrolle dableiben, aber bin dann doch nach Hause gefahren, weil alles super aussah.

        Fazit: Die Ärztin meinte es kann immer was passieren, was nicht direkt mit dem Baby zutun hat. Zum Beispiel: Ein Riss, durch die Erschütterung oder ähnliches....

        Alles Gute#klee

        auf jeden Fall in die nächste Klinik zum abchecken ob alles i.O. ist !!!!

        Tut nich weh und ist völlig normal :)

Top Diskussionen anzeigen