mal ne doofe frage habe

    • (1) 02.01.11 - 18:22

      hallo ihr lieben mitkugeli s

      wir hatten im geburtsvorbereitungskurs besprochen, das man in der ersten zeit, wenn das würmchen da ist auf parfüm und deo (zumindest deo mit parfümstoffen) verzichten soll.

      jetzt hab ich am do termin zum ks und ich komm jetzt auf die dollsten fragen.

      was heißt denn die erste zeit?
      -wochen, tage, monate????

      erklärt mich nicht für bescheuert, aber das beschäftigt mich grade

      lg
      maren

      #rofl Du hast "Probleme". #rofl Ist nicht böse gemeint, aber ich musste grad echt schmunzeln. #liebdrueck

      Also "Frau" soll am Anfang kein Parfum auflegen damit dein Baby dich auch riechen kann! Babys riechen nämlich sehr gut und Mama`s Duft wirkt beruhigend und gibt Sicherheit. Dein Baby findet dann auch die Brustwarze schneller (wenn du stillen willst).
      Wenn du dich "einstinkerst" dann kann dein Baby nicht so eine gute Verbindung zu dir aufbauen...hm weiß nicht wie ich das anders ausdrücken soll. Dein Baby lernt wie du riechst...und weil es am Anfang auch nicht gut sehen kann weiß es eben durch den Geruch das du da bist. Und alles ist gut. :-D

      und nun zu deiner eigentlichen Frage.... Das entscheidest du selbst. Da gibts keinen Zeitrahmen meiner Meinung nach.

      Ich persönlich habe lange Zeit kein Parfum benutzt. bin da eh nicht der Typ für. Deo habe ich die ersten paar Tage im Krankenhaus nicht benutzt. War dafür jeden Tag duschen. ;-) Danach hab ich mir ein geruchneutrales Deo besorgt.

      LG, Jasmin

    ich hab mir deo roller gekauft ganz normal,hab sonst immer zerstäuber gehabt,aber da is die wahrscheinlichkeit höher das duftstoffe an die brustwarze kommen...

    man soll glaube keine duftstoffe zusätzlich nehmen damit das kind die mama gut riechen kann...

    ich mach mir sorgen wegen bodylotion,ohne kann ich nich:(

    lg conny

Top Diskussionen anzeigen