Ohringe getragen, Ohren entzündet

    • (1) 03.01.11 - 00:00

      Hallo ihr Lieben,

      Ich hab da mal ne Frage. Habe Silvester Ohringe getragen (davor eine Zeit lang nicht mehr getragen) und nun sind die Ohren entzündet, kommt auch ein wenig Eiter raus.Kann das irgendwie für das Baby gefährlich sein?
      Kennt jemand irgendwelche Hausmittel dagegen?

      Danke und Liebe Grüße,

      Lena

      Huhu Lena,

      ich habe seit meiner Schwangerschaft auch Probleme mit Schmuck. Also, meine Ohrläpchen haben sich entzündet oder eben meine Piercings :-( ... Ich habe den Schmuck erstmal raus genommen und die Stellen "abheilen" lassen, bzw eine Salbe drauf getan und sie nach einiger Zeit wieder reingesetzt. Ich denke, durch die ganze Umstellung, im Körper, passiert das eben. Da müssen wir die 40 Wochen jetzt durch :-)

      Ach so und wenn etwas entzündet ist, oder eitrig, ist es glaube ich nicht schädlich fürs Baby, also ich bin da auch immer sehr vorsichtig, aber sonst kläre es doch morgen mal mit deiner FA ab, ob du eine Salbe dagegen nehmen darfst :-) ...

      Liebe Grüße Sarah

Top Diskussionen anzeigen