jetzt gehen die anstrengenden zeiten wohl los...habt ihr das auch?

    • (1) 03.01.11 - 17:00

      bin jetzt 27ssw. und bin extrem kurzatmig und beim laufen wird der bauch

      hart plus diese kurzatmigkeit dann geht gar nichts mehr..is voll

      unangenehm wenn man gerade im geschäft steht und mit verkäuferinnen


      redet....und nachts is auch eine katastrophe..schlafen??bis ca 3-4 uhr dann



      toilettengang und danach bin ich WACH....dazu kommen extreme r

      rückenschmerzen.auf dem bauch geht ja nich..auf der seite h

      üftschmerzen..auf dem rücken schwindel.....#rofl#rofl#rofl
      achja das sodbrennen vergaß ich.heute nacht bin ich aufgewacht weil mir

      die magensäure in die luftröhre gelaufen is#schock#schock
      oh je und noch soooo lange#schwitz#winke

      • bin in der 26ssw und habe schon jetzt nachts schlafprobleme....sodbrennen gott sei dank nicht soo schlimm wie in den ersten 3 ss.

        aber der rest ist bei mir noch soo gerade okay...aber ich merke das es schon langsam beginnt die schwereren zeiten

        Hallo
        Warte erst ab wenn du in der 34 ssw bist :-)
        Bei mir fing es auch ab der 30 ssw los
        Kurzatmig, schlafprobleme Ischias Nerv Schmerzen u.s.w.
        Ja ja da muessen wir wohl alle Durch.
        Lg

        Uih ich dachte ich wäre alleine mit diesen Symptomen...habe mich heut schon gewundert Sodbrennen hab ich seit 3 Wochen wirklich ihhhh...

        Und seit gestern Ischias und Hüfet/Beckenbereich schmerzt...3-4 mal Pipi machen Nachts aber gerne doch #rofl

        So früh war das bei meinen anderen SS nicht #schock das kann ja noch heiter werden....

        UNd ich habe immer eine verstopfte Nase..nicht erkältet oder so...ätzend ich schnarche mega laut das ich gestern selber wach geworden bin #schock#rofl

        Getrennte Betten sind nun angesagt!!!!!#heul

        LG Jessie und Younes

      Versuch noch durchzuhalten und Dich nicht schon jetzt hängenzulassen! Wirklich, je mehr man versucht fit und aktiv zu bleiben, desto besser hält man bis zum Ende durch!
      Also, Rücken gerade, kein Watschelgang ;-)

      Die harten Zeiten kommen erst noch, wenn Du dann wirklich nachts mit der Atemnot kämpfst ;-)

      Alles Gute!

      Kiki ET -24

Top Diskussionen anzeigen