toxo wert erhöht?

    • (1) 03.01.11 - 20:32

      huhu juten abend...

      mein Fa meinte zu mir am anfang der SS (schwirrt mir immer im kopf rum)
      das mein toxo wert erhöht sei un fragte mich ob ich ne katze hätte...

      ich sagte nein keine haustiere und er sagte hmm ja ok...

      mehr aber auch nich.
      was bedeutet dasn jetzt?

      lg
      corinna
      14ssw

            • jaa ? wo denn?

              bei den blutuntersuchungen?

              emh...

              -nachweis von chamydia trachomatis antigen: negativ
              -LSR durchgeführt
              -Antikörper suchtest: negativ
              - röteln HAH test: positiv, titer
              - nachweis von Hbs antigen aus dem serum : negativ

              ja das wars ...

              mehr steht da auch nich drinne...
              oder?

      normalerweise ist es doch so, dass man entweder pos oder neg ist. neg ist problematisch, da sich dann ja infizieren kann - und das wär extrem schlecht für den fötus.

      pos ist pos - da kann es normalerweise keine infektion mehr geben, da man ja abwehrkörper hat und das keine auswirkung auf deinen körper hat und damit nicht aufs baby. erhöht würde dann nur heißen, dass du damit in brührung kommst - also zb wenn man katzen hat eine davon toxo hat. oder aber er meint einfach dass du pos bist - warum er dann aber beunruhigt ist #kratz

      lg
      me

      Es gibt verschiedene Werte, die bestimmt werden. Einmal das Toxoplasmose IgG und das IgM. Wenn das IgG erhöht ist, heißt das, dass man schonmal eine Infektion hatte und jetzt immun ist. Wenn jedoch das IgM erhöht ist, weißt das auf eine aktuelle Infektion hin.

      #winke

Top Diskussionen anzeigen