Ich bin eine schreckliche Mutter !

    • (1) 03.01.11 - 20:39

      Hallo Ihr werdenden Mammis !

      Ich fühl mich so furchtbar. Ich kann meine Tochter (21 Mo) im Moment einfach nicht ertragen. Ist das nicht schrecklich. Welche Mutter kann sowas bloß denken. Sie ist im Moment so anstrengend. Nur am knatschen und am schreien, wenn sie ihren willen nicht kriegt. Dazu kommt noch, dass ich Ende 33 ssw bin und alles tut weh. Dann mach ich auch noch denn Führerschein. In zwei Wochen hab ich Prüfung, was mich auch nochmal belastet, weil ich denn dringed brauche. Dann wollen immer alle was von mir. Liebe und Zuneigung und keiner denkt daran, dass ich auch mal nen bisschen Luft zum atmen brauche. Wo nimmt man nur die ganze Kraft her. Ich bin so erschöpft und ausgelaugt. Ich hab einfach keinen Geduld mehr. Schrei mein Kind zum größten Teil nur an. Das ist so furchtbar. Dabei hab ich sie am wenigsten am Tage. Morgens steht mein Mann auf, damit ich noch schlafen kann. Dann geht sie Vormittags in die Kita und Nachmittags kümmern wir beide uns um sie. Ich würd am liebsten weglaufen und manchmal wünsch ich mir, dass ich nie Kinder gekriegt hätte. Wie kann man denn sowas denken. Meine Ehe ist im Moment auch nicht die Beste, weil alles an uns zehrt. Und wie wird das erst, wenn das Zweite da ist. Ich würd am liebste die ganze Zeit nur heulen und mich verstecken.

      Sorry

      Gruß ignisessen #heul

      • #liebdrueck oh je, das wird wieder, das kann ich Dir versichern!!! Dein Text hätte bis vor ein paar Wochen auch von mir kommen können. Du darfst nicht alles so an Dich ranlassen (leichter gesagt, als getan).. Nimms lockerer und manche Sachen mit Humor. Mein Kleiner wird morgen 16 Monate und ist soooo aktiv, will immer beschäftigt werden. Da gings mir vor kurzem so wie Dir. Abgesehen davon hab ich ihn den ganzen Tag über... am Abend kümmert sich mein Mann um ihn. Jetzt hat mein Mann ein paar Tage Urlaub, wo er sich mehr mit ihm beschäftigen kann. Du musst Dir einfach denken "Das sind nur Kinder, die beschäftigt werden wollen und viel Liebe und Aufmerksamkeit brauchen" Du wirst sehen.. wenn Du Dich ein paar Mal zusammenreißt, ist es nicht mehr so schwer. Das sind die Hormome momentan.. mit denen hatte ich auch soooo schwer zu kämpfen. Ich hab jeden Tag ein paar Mal geweint.

        Das wird schon wieder #liebdrueck

        Liebe Grüße
        mausi ET-12

        • Hallo..

          Also erstmal zu den wichtigen Teil dieses Thema´s.
          Es wird alles wieder besser werden. Selbstzweifel und Verzweiflung sind völlig normal. Ich bin zwar erst in der 13SSW und der Kleine am Silvester grad 2 geworden aber er ist echt anstrengend. Ich verstehe dich nur zu gut. Habe am 30.12 meine Führerscheinprüfung gehabt. Du wirst das auch schaffen..Das glaube ich..Nur nicht verunsichern lassen und immer dran denken was du gelernt hast.Und das andere wird sich alles noch einspielen. Lass Baby nr2 erstmal da sein..

          Und desweiteren..
          Mein Gott habt ihr denn nichts besseres zu tun als auf Leute los zu gehen die einfach mal ruhige und liebe Worte brauchen? Als hättet ihr niemals irgendwelche Probleme oder Sorgen. Schön mag ja sein das ihr es nicht jedem erzählt aber andere tun es eben. Und wenn man dann nur Müll und Scheisse schreiben kann dann kann man es auch mal sein lassen. Ich denke ihr habt einfach Spass daran andere Menschen zu verletzten und weiter fertig zu machen. Aber dann sucht euch eure Leute im Reallife von Angesicht zu Angesicht und nicht FEIGE übers Forum wo euch eh keiner sehen kann und wo man sich verstecken kann. Mobbing im Internet ist mittlerweile auch eine Straftat. Und Anonym ist man schon lange nicht mehr hier. Macht doch euer eigendes Forum auf und lästert dort. Aber lasst doch einfach die Menschen in Ruhe die keinem etwas getan haben.


          Liebe Grüße#winke
          Arelien

      ich finde es allerdings komisch ... denn 1. warum bekommt man dann noch ein 2. kind ?? und 2. warum istz dein mann den ganzen tag zuhause ??? und 3. wenn er dich so unterstützt warum bist du dann so pissig ???#nanana

      • 1. Mein Mann ist zu Hause, weil er Landwirt ist und im Winter das so ist.

        2. weil wir noch ein Kind wollten und

        3. bin ich auch trotz allem nur ein Mensch

        vielleicht sollte man mitreden, wenn man Kinder hat und das einigermaßen nachvollziehen kann#contra

        • herzchen ich habe kinder ... und wenn du ein 2. kind wolltest dann musst du da jetzt wohl durch und glaub mir einfacher wird es nicht ... und das du ein schlechter mensch bist hast DU selbst geschriebn...

          • Unfassbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mehrkann ich dazu nicht schreiben!

            • es war vielleicht etwas hart geschrieben aber ich stehe dazu ... mein mann (selbständig) arbeitet selbst und ständig .... ich bin ständig allein und muss alles regeln natürlich gibt es höhen und auch tiefen aber ich finde es krass das zu schreiben wenn man so viel unterstützung bekommt ...

              • (10) 03.01.11 - 21:08

                tztzzz, dafür ist dieses forum da! hier und vor allem nen stück weit anonym kann man die dinge leichter ausdrücken, so wie man sie gerade empfindet ohne groß drum rum zu schweifen.

                genau das, was dem einen oder anderen vielleicht, wenn man es freunden oder der familie sagt schwerer fällt!

                schon mal daran gedacht, das nicht jede Frau so "taff" ist wie du??? ;-)

                Außerdem hat JEDER mal nen Tiefpunkt und das ist auch vollkommen in Ordnung und muss auch mal sein!
                Wenn DU immer alles so perfekt auf die Reihe kriegst.....Herzlichen Glückwunsch! Zum Glück sind aber nicht alle so perfekt und zum Glück gibt es auch noch Menschen mit Gefühlen auf dieser Welt! ;-)

                #winke

                • cool hackt weiter auf mir rum ich bin so perfekt ich kann das vertragen :-) unglaublich nur weil ich anderer meinung bin ... kann halt nicht verstehen wie man so fertig sein kann obwohl man nicht viel macht

                  • Der Ton macht die Musik und wenn man deine Texte so liest bist du ziemlich arrogant und eingebildet und tust so als du perfekt bist und keine Fehler machst und dazu hast du ja auch immer nur gute Laune :-[

                    Mein Gott ein Forum ist dazu da um sich auch mal aus-heulen zu dürfen und auf aufmunternde Worte zu stoßen.

                    Und wenn Dich der Thread so wütend macht oder auch vielleicht ankotzt , dann sehe über Ihn hinweg und behalte deine Worte für Dich , denn die brauch keiner wenn man eh schon ein Tiefpunkt hat.


                    So und zu Dir ignisessen lass dich mal fest #liebdrueck , es kommen auch wieder bessere Zeiten ich drücke dir ganz fest die Daumen das alles so wird wie du es dir wünscht.

                    Liebe Grüße ...

Top Diskussionen anzeigen