Ich bin die neue hier :-)

    • (1) 03.01.11 - 21:53

      Hi Mädels,

      habe heute positiv getestet und jetzt kommen natürlich auch gleich so tausend fragen durch meinen Kopf #kratz#schwitz#gruebel
      wann hattet ihr es euren Eltern/schwiegereltern gesagt? Und wann im Geschäft?

      Sorry aber bin gerade so hibbelig #verliebt

      LG Hexe12-17

      • herzlichen Glückwunsch!

        In der 1. SS hab ich meinen Eltern und Schwiegis in der 6. Wo gesagt, meinen Freunden in der 9.SSW und meinen kollegen in der 10.SSW, weil ich von einer drauf angesprochen wurde, ob ich schwanger sei (hatte nen ziemlichen Blähbauch, den man im Sommer unter den Klamotten nicht gut verstecken konnte).

        Jetzt bin ich 6. SSW und unsere Eltern wissen bescheid, dem Rest sag ichs diesmal erst in der 12. Woche-falls ich durchhalte...

        L.G.

        Haruka

        Herzlichen Glückwunsch! #fest#blume

        Die Eltern/Schwiegereltern haben es sofort erfahren. Da ich nicht arbeite, mußte ich mir wegen des beruflichen zum Glück keine Gedanken machen. :-)

        Dort hätte ich es aber wohl nach Ablauf der 12 Wochen gesagt.

        LG wartemama

      • Glückunsch! #liebdrueck
        Ich habs allen gesagt, als ich beim ersten FA besuch mein ersten Bild bekommen habe. :) war bei 5+6.
        Auf der arbeit habe ich es auch kurz danach gesagt. BZW meine Mutter, sie konnte es nicht für sich behalten. :D

        #stern30+0#stern

        Danke für eure lieben Antworten :-)

        • Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch von mir!

          Hab es irgendwie im Gefhl gehabt, so blöd es sich auch anhört!

          Ich hab am 30.9. den positiven Test abends gehabt und den nächsten morgen auch nochmal. Das war ein Freitag. Den Tag war ich dann gleich noch beim Arzt und dann sind wi in die Heimat gefahren zu den Familien weil wir Urlaub hatten.
          Wir haben es dann gleich da gesagt, weil wir es so persönlich sagen konnten und in der Arbeit hab ich es gleich gesagt nach der Woche Urlaub. Aber ich hab es gemacht, wegen Narkosegase, Bereitschaftsdiensten und Röntgenstrahlen.


          LG

          • Danke :-) Ja manchmal ist das mit den Gefühlen schon so eine Sache.
            Oh man ist das sooo aufregend. Werde es den Kollegen so die nächsten paar Wochen sagen. Arbeite ja im Büro und da ist nix mit schwer heben und so. Mein Papa sehe ich leider vor meinem Geburtstag nicht. Will es aber auch nicht am telefon sagen :-(.
            Man könnte es am liebsten herausschreien aber im nächsten Moment ist dann da die Stimme die sagt das man erst schauen soll ob alles ok ist.
            Schatzis Tochter werden wir es nach den 12 Wochen sagen. Die Kleine hat dieses Jahr schon Kommunion und ich dann dort mit Babybäuchlein #rofl.

Top Diskussionen anzeigen