verdammt,erst streß dann harter bauch 15ssw

    • (1) 04.01.11 - 07:10

      morgen ihr lieben,ich hab gestern was hinter mir,ich hatte so richtig stress mit meiner großen(fast9jahre alt)
      und ne halbe stunder später gings los,mein bauch wurde immer wieder hart#schock
      ich bin dann erstmal inne wanne und hab hinterher 2magnesium genommen,im bett ging das theater dann weiter und dann bin ich eingeschlafen!heute ist alles gut!aber ich geh nachher eh zum gyn termin und werd ihr das erzählen,aber ich sag euch wenn ich da nicht heute den termin hätte würd ich ins kkh fahren!
      was würdet ihr denn in solchen situationen machen?gibts da nochwas außer magnesium?und vorallem hab ich brausetabletten,bringen die es überhaupt?
      danke für eure tips eure lotte mit drei kids an der hand und keks 14+3

      • Guten Morgen!

        Genau diese Fragen würd ihc den Arzt fragen, der wird sie dir am besten beantworten können.
        KH find ich übertrieben wenn heute alles gut ist.

        Lg, Katrin mit Marie 9,5 Monate & Nino KS-10#verliebt

        also ich nehm magnesium sandoz brausetabs u die helfen super

        hm bei sowas geb ich mein kleinen öfter mal an oma und opa ab, jetzt in der ss. ansotsne hab ich gelernt , einfach ruhig bleiben und ignorieren kurz.

        oder kurz raus ausm raum, tief durchatmen, in kissen boxen usw

        Kommt darauf an, wie es dosiert ist! Meist sind die Brausetabletten aus der Drogerie aber nicht so der Bringer. Ich musste zum Schluss der SS 3 x täglich je 2 Dragees "Magnesium Verla" nehmen.

Top Diskussionen anzeigen