Hy hab mal ne dringende Frage bezüglich ss test

    • (1) 04.01.11 - 10:27

      Hy

      mein Mann und ich verhüten mit Kondom wir haben aber so eine situation oder zwei wo mal was passiert sein könnte. Naja ich hab absolut keine ahnung wann ich das letzte mal die Tage hatte denke im November nach der Geburt unserer Tochter hab ich keine Pille genommen und mir deshalb auch nicht meine Tage aufgeschrieben =( Was dumm war ich weiß. So wir wollen unbedingt nen zweites Baby aber eigentlich noch bißchen warten. Ich hab heute morgen mit dem ersten Urin einen Test gemacht Negativ. irgendwie traurig irgendwie aber auch ok.
      So nun erzählt mir einen Freundin das nach der 12 Woche der test nicht mehr anschlagen würde weil das h.. weniger wird was meint Ihr? Frauenarzt klar ist in erster LInie auch mein Gedanke um sicher zu sein aber stimmt das. Dachte SS ist SS =) LG Melli

      • Hallo,

        mein HCG in der 14.SSW war 21.000 und ein paar zerquetschte.
        Der steigt zwar nach der 12.SSW nicht weiter an, bzw. fällt sogar ein bisschen ab, aber ein Test würde wohl trotzdem anschlagen.

        Ich würde trotzdem mal zum FA gehen.

        LG

        mhmmm ich hab aus witz in der 13ssw mal einen gemacht un der war auch positiv...

        hast du es mal mit dem clearblue digital gemacht?

        sonst geh doch mal zum fa und schildere dein problem.
        ich glaube nich das es dann nich anzeigt .
        dein wert erhöht sich doch und fällt ja nich so stark ab das es ein empfindlicher ss test nich mehr anzeigt ...

        oder?#kratz

        lg
        corinna
        14ssw

        (4) 04.01.11 - 10:31

        Wenn das hcg weniger wird, hast du ein Problem.
        Das Hormon wird in der Plazenta produziert und wenn die Produktion nachlässt,, heisst es das die Plazenta nicht mehr funktioniert und somit kann auch die Schwangerschaft nicht aufrecht erhalten.

        Du kannst auch nur Auto fahren, wenn Benzin im Tank ist.


      • Ohne Punkt und Komme liest sich das ganz schön schwer. ich glaube nicht, daß du schwanger bist, denn 12 wochen sind drei monate und november ist noch nicht soo lange her...

        (6) 04.01.11 - 10:35

        Also wenn du so gar nicht weißt wann du deine Tage hattest und noch nicht mal zu 90% sicher bist das du im November hattest dann müsstest du wirklich zum Arzt fahren.
        Wie sich die Test verhalten wenn man über 12ss´Woche ist weiß ich leider nicht. Wenn du aber nun irgendwie einen anhalt finden würdest wann du das letzte mal deine tage hattest würdest du dir die frage eher beantworten können.
        Also wenn zum arzt oder kalender in die hand und überlegen.

        Ist mir übrigens 2009 auch passiert da saß ich wegen termin beim FA und schau so im kalender wann ich das letzte mal hatte und erschrack weil ich es nicht eingetragen hatte.

        Alles gute dir.
        Gruß

      • ICh habe noch 25 Tests hier und jede Woche mache ich einen SST bis ET und Geburt und dann darüber hinaus weil mich das auch interessiert ob der test weniger wird. Aber ich muss sagend as seit der 6 SSW die Tests voll anschlagen!
        Da gibts Farblich keinen Unterschied!

        Also denke ichd as es nicht stimmt!

        Lg maria

      (10) 04.01.11 - 11:39

      huhu

      der wert sinkt nach der 12 ssw aber trotzdem würde ein test IMMER anzeigen.
      der wert nach der 12 ssw betrifft noch weit über mehrere tausend, und ein sst zeigt ab 10 bzw 25 einheiten an.

      also völliger quatsch was dir da erzählt wurde.

      LG#winke

Top Diskussionen anzeigen