Ambulante Geburt oder nicht/Kann mich nicht entscheiden....

    • (1) 04.01.11 - 14:50

      Hallo zusammen,

      mensch ich habe ja noch ein kleines bischen Zeit aber ich kann mich einfach nicht entscheiden was ich will.....

      Eigentlich fänd ich ne ambulante Geburt im KH ganz schön (sofern denn diesmal alles glatt geht). Danach dann mit dem Muckel nach Hause zu meinem Mann und Niklas, das wäre so mein Wunsch...

      Das einzige was mich daran stört, ist das halt die U2 und alle Piekser in die Fusssohle vom Muckel (weiss jetzt gerade nicht mehr wofür das war) vom KIA gemacht werden müssten und ich dann dafür jedesmal zum KIA muss....

      Wie wollt Ihr entbinden???? Ich find einfach nicht den richtigen Weg für mich....

      Danke euch und lieben Gruss

      Silke

      (4) 04.01.11 - 14:57

      Ich hatte eine Ambulante Geburt !
      Ich kann es nur empfehlen :):-D

      • (5) 04.01.11 - 15:00

        Hey,

        danke Dir für die Antwort.

        Ich will ja auch eigentlich ne ambulante Geburt. Wenn ich mir vorstelle, ich müsste da noch minimum 3 Tage im KH rumliegen, bekomme ich jetzt schon das Grauen. Ich will doch nach Hause zu meiner Familie#schein

        Ich werd mir noch mal alles genau durch den Kopf gehen lassen. Ein bischen Zeit ist ja noch. Aber sag mal: Musste man vorher Bescheid geben, das man ambulant entinden möchte? Oder reicht es wenn ich das bei der Entbindung direkt anspreche???

        LG
        Silke

        • (6) 04.01.11 - 15:01

          Nein als die ein Zimmer für mich suchen wollte meinte ich nur nein ich gehe nach Hause :)
          Aber auch wenn du da bleibst musst du nicht min 3 Tage da bleiben du kannst dich jederzeit entlassen!

          • (7) 04.01.11 - 15:20

            Ach so läuft das.

            Bei Niklas hatte ich damals dank Einleitung schon ein Zimmer und nach der Geburt kam ein Nachhausegehen die ersten zwei Tage sowieso nicht in Frage (Durfte dank Blutverlust etc. den ersten Tag gar nicht und den zweiten Tag nur mit Begleitung aufstehen#augen (Habs zwar klammheimlich versucht, aber weit bin ich nicht gekommen#rofl).

            Naja im Endeffekt werde ich wohl doch erstmal schauen müssen, wie die Geburt verläuft. Aber im Hinterkopf bleibt doch das Stichwort Ambulant:-)

            LG
            Silke

    Hallo
    Also ich habe mich für eine Ambulante geburt endschieden .....wenn alles gut geht ,Möchte auch so schnell wie möglich mit der kleine heim .
    Ich mag einfach keine krankenhäuser .....und unser großer moöchte bestimmt auch das wir 2 direkt heim kommen .Das mit dem Kinderartz das neheme ich einfach in kauf ....hauptsache die gewohnnte umgebung .


    Lg sandra
    scott 5 +mausi im bauch 36+5

    (10) 04.01.11 - 14:59

    Hallo,

    kannst du die Entscheidung denn nicht spontan nach der Geburt fällen...je nach dem wie es dir und dem Zwerg geht kannst du doch nach Hause oder dort bleiben?!
    Ich würde versuchen mich nicht allzu sehr auf eine Variante zu versteifen, denn oft kommt es ja doch anders als geplant.

    Gruss

    • (11) 04.01.11 - 15:02

      Hey,

      drauf versteifen tu ich mich ja sowieso nicht. Wenns nicht glatt geht (wie bei Niklas Geburt damals) hat sich das mit der ambulanten Entbindung sowieso erledigt.

      Aber ich hoffe ja diesmal auf ne absolute Traumgeburt und dann will ich halt so schnell wie möglich wieder nach Hause:-D Zuhause wartet doch dann der grosse Bruder:-)

      LG
      Silke

Hallo

Wo wollt ihr entbinden???Zuhause.

Ist auch schon alles vorbereitet.

Das ich zu U2 zum Arzt muß stört mich nicht.

lg

(13) 04.01.11 - 15:24

huhu

ich habe mich wie beim ersten kind für den goldenen mittelweg entschieden und werde insofern alles gut ist eine nacht bleiben und am nächsten tag heim gehen.

LG ET-42#verliebt

ich möchte keine ambulante Geburt weil ich die Tage, die ich dannach noch im KH sein werde, genießen möchte. Kein Wäsche waschen,aufräumen,kochen etc. Keine Alltagssorgen und einfach nur Zeit für mich und mein Krümmelchen und wenn dann mal was ist, brauch ich einfach nur klingeln und schon sind alle nur für mich da :D
Selbst wenn einem zu Hause die ganze Arbeit abgenommen würde, man sieht es eben doch alles bis es gemacht ist und das alleine schon kann ich überhaubt nicht ab :-)

Top Diskussionen anzeigen