Symptome werden jetzt schon weniger???

    • (1) 04.01.11 - 18:00

      und das bei 7+3???
      das die Übelkeit weniger ist, schreibe ich mal dem Ingwertee zu und das ich seit 2 tagen nicht mehr so schwer esse- ABER meine Brüste tun nicht mehr so weh- sie sind schon noch voller und schwerer, aber sonst eben nicht mehr- auch die Müdigkeit scheint nicht mehr ganz so bleiernd zu sein, wie die ersten 2 Wochen :( - ich HATTE und habe keiner Schmierblutungen oder ähnliches...

      Könnt ihr mich mal etwas beruhigen???

      ansonsten muss ich wohl die Woche nochmal beim Doc anrufen, denn die nächste VU ist erst genau in 14 Tagen...

      Manu mit Ü-#ei im Bauch (7+3) und zwei Kids an der Hand

      • ... das hört sich ganz nach meinen ersten 10 wochen an :-)
        bis auf die übelkeit, die hatte ich glücklicherweise nie.

        aber bis ca. woche 6 mein ich hätte ich im stehen einschlafen können. #gaehn
        und mir wurde bei allem kodderich was süß war - und das mir, die sich nur von schoki ernähren könnte ;-)
        meine brüste haben gespannt und gezwickt...

        und plötzlich ... peng. nix mehr. ich war auch irgendwie nervös weil ich alles vorher als zeichen gewertet hatte: so, es tut sich was!

        aber im endeffekt wars völlig normal, alles in ordnung.

        ich bin jetzt woche 16 und habe bis woche 14 nix gemerkt. seit 3 tagen gehts wieder los mit mehr müdigkeit, ziehen im bauch und rückenschmerzen.
        aber davor die wochen ... völlig unschwanger.

        von daher: war bei mir ähnlich wie bei dir :-)

        Sei doch froh!
        Die SS wird noch früh genug wieder beschwerlich.

        LG
        m-v-m, 36.SSW

        HI,

        ui die Angst kenne ich auch - hatte so oft Bedenken, dass wenn die Symphtome weggehen, dass irgendwas net stimmt#schwitzABER ich kann DIr nur von mir sagen, dass Sie Schubweise kamen und ich sag Dir mittlerweile bin ich 22. Woche und froh, dass ich die meisten blöden Anzeichen nicht mehr habe:-)und die SS mal genießen kann#verliebt

        LG

        Jackie 22. Woche

          • ich kann alles in mich reinstopfen und nichts passiert. wäre ja eigentlich ein wenig froh wenn mal was kommen würde aber nichts....
            wann ging es bei dir los mit der übelkeit?

            • "ich kann alles in mich reinstopfen und nichts passiert"
              So geht es mir auch. Bin aber erst in der 6.SSW. Na prost. Da renne ich dann wohl wie ein Walros durch den Hochsommer. ;-)
              Hoffentlich nicht. #zitter



              LG Sandy

              • ach das ist ja bei jedem anders und ich habe auch untergewicht gehabt vor der ss aber ein wenig angst habe ich schon wie ich im sommer aussehen werde aber dann denke ich mir wieder rum das ich ja auch ein kind zur welt gebracht habe und ich immer hin eine gut ausrede für die pfunde habe ;-)

                ich bin nun in der 24 ssw und kann echt alles essen habe keine gelüste oder ähnliches.
                aber ein wenig grübel ich doch das ich hätte ein wenig aufpassen können immer hin war mein BMI bei 66 kg 22,1 also durchschnitt

                nun ja denkt immer daran das ihr ein kind in euch tragt und es auch wieder besser zeiten kommen immer hin sind wir keine heidi klum oder gisele bündchen.

                glg bibi in 10 minuten 23+0

Top Diskussionen anzeigen