Wie fühlt sich kind im becken an?

    • (1) 04.01.11 - 20:22

      Hi mädels,

      War heute zur vu und mein da meinte kind nicht im becken. Allerdings: fa meinte kopf liegt noch überm knochen, ctg allerdings wurde viel tiefer geschrieben weil nur da herztöne zu finden waren! Wie kann das gehen? Müssten die herztöne nicht weiter oben zu finden sein wenn der kopf überm knochen ist??? #kratz
      Wenn ich im schneidersitz sitze und mich nach vorne ziehe in den 4 füßlerstand dann drückt es nicht nur auf die blase sondern ich merke auch wie etwas "großes" direkt in die scheide drückt.
      Kann es nicht sein das mein kind doch im becken ist? Wenn ich mit dem becken kreise hab ich das selbe gefühl.
      Ich weiß eigentlich müßte ich meinem fa vertrauen nur kann ich das leider nicht mehr und wollte mir allerdings wegen 1 untersuchung keinen neuen fa suchen.
      Wie fühlt es sich an wenn das kind im becken ist? Spürt ihr das?
      Wehen hab ich schon länger, auch oft sehr stark.
      Vielen dank für eure hilfe
      #danke schonmal
      Babsy 39ssw

      • Hallo !

        Ich merke den Kopf im Becken vor allem daran, daß meine Blase nur noch Pfannkuchenform hat und ich mittlerweile halbstündlich aufs Klo rennen muß #aerger
        Hatte ich vorher nie, eben erst, seit der Kopf fest unten sitzt. Außerdem wackeln oben Po und Beine hin- und her, wenn ich das Becken bewege, das spüre ich, wenn ich die Hände oben auf den Bauch lege und eben mit dem Becken wackle ;-)
        Ich finde, es fühlt sich einfach insgesamt ganz anders an, als davor.

        Liebe Grüße,

        Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -10), der nun schon seit 2 Wochen sehr fest im Becken steckt #pro

Top Diskussionen anzeigen