Gibts denn gar nix zum schlucken bei Rückenschmerzen?

    • (1) 05.01.11 - 19:51

      Hi, mich plagt der Rücken extrem.
      Hab jetzt seit tagen Akkupunktur machen lassen.
      Wärmflasche und Co-es hilft nix.
      Sitzen, liegen, stehen-nix geht.

      Will morgen bei der Physio mal nachfragen..

      FA gab Ü zum Orthop. Termin Ende Februar-schönen Dank auch und ein Osteop. haben wir leider nicht in der Nähe-Autofahren geht schon lange nicht mehr.

      kann man denn echt nix schlucken-das ich mal ne Nacht schlafe?

      LG Katrin 30+0

        • Hallo!
          Ich habe bei Rückenschmerzen Diclofenac eingenommen und Voltaren Schmerzgel gecremt.
          Tipp:
          Hier anrufen: http://www.embryotox.de/
          Super Institution, gefördert vom Bund. Die beraten kostenlos am Telefon und sagen Dir, was Du nehmen darfst und was nicht (nach ausführlicher telefonischer Befragung).

          Meine FÄ hat mir später auch bestätigt, dass Diclofenac okay war. Allerdings war ich auch noch im 1. Trimester. Deswegen ruf besser an!

      Hat dein Arzt mal deine Nieren gecheckt? Ich hatte auch so wahnsinnige Rückenschmerzen und nichts half. Habe beidseitigen Nierenstau!!!

Top Diskussionen anzeigen