immer vaginalultraschall?

    • (1) 06.01.11 - 12:53

      jetzt hab ich echt gedacht ich habs überstanden und der arzt guckt nicht mehr von unten, aaaaaaber nix da. er meinte er muss bei jeder vorsorgeuntersuchung gucken ob der muttermund zu ist. bei meinem anderen arzt war das überhaupt nicht so.

      Du kannst diese Untersuchung auch ablehnen wenn du denkst, du brauchst das nicht. Ich mach VU bei einer Hebamme, die schaut nie nach dem MuMu, außer es gäbe einen Grund (starker Druck nach unten ect.). Bei den US-Screenings wollten die FÄ dann auch unbedingt schauen, ich hab nein gesagt.

      Hallo,

      die ersten Male machte mein Arzt auch immer vaginal den Ultraschall. Danch von außen. Allerdings machte er bei allen Terminen,die vaginale Untersuchung, um zu fühlen, ob der Muttermund verschlossen ist.

      LG

      da ist wirklich jeder Arzt anders. in meienr 1. SS wurde bis zur 10. Woche vaginal geschallt, sonst nur auf dem Bauch. MuMu wurde ertastet

      (10) 06.01.11 - 13:00

      Also mein FA hat auch erst ziemlich spät über den bauch geschallt..und hat auch jedes mal noch den Mumu untersucht und sowas..ist das nicht normal? Jedenfalls gut wenn er es macht!

    (13) 06.01.11 - 13:01

    Hallo,

    sei froh drüber, dass dein FA ein sehr gewissenhafter Arzt zu sein scheint.
    Denn eine Gebärmutterhalsverkürzung ist schleichend und verursacht erstmal keine Beschwerden, bis es dann zu spät ist.
    Der MuMU wird dabei nur kurz betrachtet, es geht dabei um die Beurteilung der Zervix.

    Meine FÄ ist auch immer sehr gewissenhaft und dank ihrer Gewissenhaftigkeit, konnte eine Frühgeburt verhindert werden. In der 27.SSW hatte ich noch eine Zervix von 1,6 und mindestens 3,5 sollte sie in der Woche noch betragen...

    LG Sacoma

    Hi,

    ich bin ab heute 23. Woche und gestern hat der FA auch vaginalen US gemacht um zu schauen wie unsere Kleine mit dem Kopf im Scharmbein bereich liegt und wie weit der Kopf abstandsmäßig von der Scheide entfernt ist,

    dann hat er Abstrich gemacht und den MUMU abgetastet - ich fand es gut denn seit der 13. Woche wurde nur noch über den Bauch US gemacht...

    Gruss

    jacki





    :-)

    Hallo,

    bin jetzt 33 SSW. und bei mir wird auch jedesmal ein vaginal US gemacht und der Gebärmutterhals gemessen danach kommt immer der normale US auf dem Bauch.

    Kenne das aus meinen anderen 3 SS auch nich,t aber ich bin froh das sie es macht, dann hab ich immer Gewissheit, dass alles dicht ist;-)

    LG Mariolausi

Top Diskussionen anzeigen