Schwangere Krippenerzieherin

    • Bin seit der 14 ssw zu Hause (war da erst beim Betriebsarzt) und darf bis zum Ende der Schwangerschaft nicht mehr arbeiten (leider) wegen fehlenden Mumps und Masern Schutz.
      Hepatitis habe ich auch keinen Schutz gegen, aber da hätte ich nur nicht mehr wickeln dürfen.

      Liebe Grüße

      Ich bin seit der 6. Woche zu Hause und darf auch bis zum Ende der SS nicht mehr arbeiten gehen. Leider. Mir fehlen die Zwerge schon sehr und ich gehe sie auch oft besuchen.
      Mir fehlte der Schutz gegen Hepatitis A und B und ich hatte Blutungen, sowie Herzprobleme.......
      Naja nun versuche ich meine Zeit zu Hause zu genießen #winke

      Hallo

      Ich bin auch Erzieherin mit Zusatzqualifikation Fachkraft für Krippenpädagogik.
      Sietze seit der 9. Woche zuhause, weil ich keine Imunität gegen Ringelröteln und Zytomegalie habe. So langsam wirds langweilig. Nächste Woche gehe ich mal meine Kolleginnen und die Kinder besuchen.

      Liebe Grüße

      Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Krümelchen (ET 22.06.2011)

      Auch ich darf wegen Zytomegalie nicht mehr arbeiten. Ansonsten hab ich gegen alles, was es gibt immun ;-) Anfangs war ich sehr geschockt darüber, jetzt bin ich aber froh, weil ich merke, wie körperlich anstrengedn alles ist. Das hätte ich nicht ausgehalten...

      Hallo,

      ich hab seit der 8. Woche ein Beschäftigungsverbot. Ich vermisse die Zwerge ziemlich, bin aber auch froh mich ein bisschen erholen zu können.

      Genieß die Zeit

      Gruß Dani + Zwergerli 11+2

Top Diskussionen anzeigen