Darm problemme

    • (1) 06.01.11 - 21:41

      Guten Abend ihr lieben,

      ich habe eine etwas peinliche aber für mich sehr wichtige Frage.
      Wenn ich Stuhlgang gehabt habe blute ich aus dem Darm. Erst war es nur ganz wenig, aber seit einpaar Tagen ist es teutlich mehr geworden.
      Ich mach mir total sorgen. Ich habe das auch meiner FA gesagt, sie meinte wird nach der 12 woche dann alles kontrolliert.irgendetwas mit dem Darmeingang. Ich bin jetzt in der 9 woche.
      Meint ihr ich soll noch zum Hausarzt gehen???
      Hatte von euch schon jemand solche erfahrungen gemacht???

      Ich danke schon mal für die Antworten

      • Hm, könnte auch eine Hämorrhoide (so ein doofes Wort) sein.... die können auch am Darmausgang sein. Durch zu festen Stuhl gehen sie auf und dann blutet es.

        Wenn du das Problem momentan hast, dann wäre es sinnvoll, viel Vollkornprodukte zu essen oder aber auch Pflaumensaft zu trinken. Sehr gut helfen auch getrocknete Pflaumen.
        Ich habe immer ne Dose daheim. Dann immer mal 3-4 pro Tag essen und du wirst merken, dass es besser wird.

        LG

        Hallo,

        also, wenn ich sehr harten Stuhlgang habe, dann hab ich das auch. Allerdings weiß ich, dass es bei mir an den Hämorrhiden liegt, die ich mir bei meiner ersten Entbindung zugezogen habe. Es ist auch immer nur ein wenig Blut am Klopapier, sonst nichts.

        Du bist ja jetzt aber noch reichlich früh und da würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall noch zu einem anderen Arzt gehen.

        Lg, Nadine

        huhu ich hatte das selbe auch in der 9 ssw meine FÄ sagte mir auch das wird alles besser und ist nichts schlimmes .naja jetzt bin ih 14ssw und habe verstopfung :#zitter

        ich würde einfach zum hausarzt gehen und mit ihm darüber ma sprechen

Top Diskussionen anzeigen