30.SSW... und 2kg?

    • (1) 07.01.11 - 14:40

      Hi,

      hatte gestern meine Hebamme da und laut Tastbefund würde sie das Baby auf 1800 - 2000 g schätzen?!? Weiter hat sie nichts dazu gesagt.

      Ist das nicht zuviel?

      LG Melly (30.SSW)

      • Nein, ist absolut in der Norm. Ich mach mir Gedanken, weil unser Zwerg bei 33+0 nur auf 1600g geschätzt wurde und da sollten normal die 2 Kilo locker erreicht sein.

        LG

        Mir kommt das schon auf viel vor, ich bin auch in der 30. SSW und meine Bauchmaus hat ca. 1600 Gramm, der Frauenarzt meinte, dass sei schon 1-2 Wochen weiter, wobei die Kleinen ja auch unterschiedlich wachsen, würde mir da keine Gedanken machen, solange der Arzt/die Hebi nichts Negatives sagt.

        LG
        Nadine

        Meine Tochter wog vor zirka 4 Jahren 2247 gr. in der 30 ssw#schock
        Sie würde von der 30 ssw. auf die 32 ssw. vordatiert. Sie kam in 39 plus 6 mit 3530 zur Welt...also ein ziemlich durchschnittliches Gewicht;-)
        Meine zweite Tochter wog laut FÄ gestern 1542 gr. Also ein deutliches Unterschied im Vergleich zum ersten Kind. Die FÄ meinte aber es sei alles in Ordnung #sonne

        aukster (Sienna 4 und Olivia 30 ssw.)

Top Diskussionen anzeigen