Fertigsalat in der SS

    • (1) 08.01.11 - 10:13

      Hallo!

      Ich esse total gerne Salat und in der Mittagspause eben auch gerne die fertigen aus dem Supermarkt (z.B. von Aldi) bei denen auch schon die Soße mit dabei ist.
      Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass man das nicht soll, weil da auch Listerien enthalten sein können.
      Stimmt das? Ich achte auch immer auf ein möglichst langes Haltbarkeitsdatum und esse den Salat schon gar nicht mehr am Tag des Verfallsdatums.
      Wie macht ihr das?

      Liebe Grüße
      die etwas verunsicherte Salatliebhaberin #zitter
      (10+1)

      • (2) 08.01.11 - 10:15

        Guten Morgen,

        das hab ich jetzt noch nie gehört, esse das auch sehr gerne und mach mir da keine Gedanken drüber ;-)

        LG

        Ela
        18ssw

        (3) 08.01.11 - 10:18

        Meine Hebamme riet mir auch davon ab, aber mehr wegen der Majo und den darin enthaltenen Eiern. Man wisse ja nicht woher die kommen usw.
        Aber ich esse trotzdem ab und an mal Krabbensalat, oder Fleischsalat. Worauf soll ich denn noch alles verzichten? Irgendwo hört das auch mal auf. Und in Fertigmajo sind ja auch keine frischen Eier, sondern meist pasteurisierte Eier hab ich im Netz gelesen.
        LG
        Nessa (31. Ssw)

        (4) 08.01.11 - 12:52

        ich hatte am anfang der ss infoblätter bekommen - da stand auch alles was man essen "darf", nicht darf, soll oder nicht soll usw,...
        da steht das auch drauf mit den fertigsalaten! habs aber auch öfter woanders gelsen.
        im grunde muss jeder selber wissen was er bzw sie isst und was nicht.
        da streiten sich die geister und werden es immer tun ;-)

Top Diskussionen anzeigen