Bin echt überfragt. Was würdet ihr machen?38.ssw Wehen???

    • (1) 08.01.11 - 12:51

      Huhu mädels,
      hab da mal ne frage an euch! Auch wen es meine 4. SS ist, bin ich trotzdem mal wieder unsicher!
      Also ich hab ja schon wehen, aber das Problem ist, das ich das nicht so wahr nehme wie andere (war schon in meinen anderen SS so). Laut Wannentest sind es schon fast dauerwehen, aber sobald ich wieder raus merk ich nicht mehr jede!
      Mein Muttermund war am 4. schon 3cm auf und GBH verstrichen. Nun leide ich die letzten tage intensiver an rückenschmerzen im unteren Rückenbereich und wenn ich mich nicht irre müsste mein MUMU sich noch weiter geöffnet habe. Hatte letztens ja auch recht als der FA mir dann die 3cm bestätigte.

      Mein Mann möchte heute abend das gerne im KH abklären lassen, damit wir nicht wieder mit einer Sturzgeburt überrascht werden wie bei unserer klinen Maus (16 Monate) und damit wir die Kinder einfacher versorgt wissen!

      Also wie würdet ihr das machen??

      LG Melanie mit #baby inside

      • ablären lassen.

        Ich habe auch das 4 im Bauch, 37 ssw und auch ich bin total unsicher, weil hier auch irgendwie alles anders läuft.

        Meine letzte Entbindung war nahe an einer sturzgeburt, daher habe ich die Anordnung vom KH sofort ins KH zu fahren, sowie ich das Gefühl habe das es Geburtswehen bzw Muttermund wirksame wehen sind.

        Ok Ok, ich werde heute abend in KH fahren ;-)

        Gerade weil meine letzte nach BS innerhalb von 20 min auf der Welt war! Schnelle bzw. Sturzgeburten liegen scheinbar bei uns in der Familie! Und bei nr. 2 und 3 hab ich erst bei 8cm überhaupt schmerzen verspürt und dan waren beide nach weniger als 1 Stunde da!

        Dankt euch

        LG Melanie

Top Diskussionen anzeigen