Ab wann kann ein Baby problemlos per KS geholt werden?

    • (1) 08.01.11 - 12:53

      Mein Arzt meinte ab 37+0!

      Ist dem so? Oder sind da noch Risiken?

      Danke für alle Antworten.

      LG

      Das Beste für dein Baby wäre eine Spontangeburt bei der es sich den Zeitpunkt ganz alleine aussuchen kann.

      Zu deiner Frage ob es da noch Risiken gibt - Ja! Die gibt es immer bei einem Kaiserschnitt, auch wenn es 'nur' 3 Wochen vor dem errechneten Termin sind.
      Darf ich fragen, wieso du dich dafür interessierst? Möchtest du einen geplanten Kaiserschnitt?

      lg

      hey du,

      also ich habe einen Wunschkaiserschnitt( war net immer einer,aber seit einigen Wochen schon:)), der laut meines Arztes bis zu 14 Tage vorher durchgeführt werden kann. Hab mich für 10 Tage vorher entschieden und meinen KS somit am 26.1 (ET 6.2)


      LG

    • Leider ist bei mir eine Spontangeburt aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich! Mein Arzt rät dringend zu einem KS und möchte diesen bei 37+ durchführen! Also 17 Tage vor ET! Möchte nur sicher sein das dem Baby so früh nichts passiert :-(

      • hmmm greifen diese gesundheitlichen Gruende von dir denn auf dein Baby ueber, oder warum will er unbedingt so frueh holen? Oder stellen deine gesundheitlichen Schwierigkeiten eine Gefahr fuer dein Baby da?

        Wenn net, dann würde ich ihn einfach fragen, ob du net ne Woche länger warten kannst, natuerlich nur, wenn für dich keine Gefahr besteht

        LG

        Ich würde es frühestens 7-10 Tage vorm Termin machen lassen- dann bist du in Punkto Anpassungsstörungen schon mal weitaus mehr im grünen Bereich als 17 Tage vorher.

        LG

        Gabi

Top Diskussionen anzeigen