Grannum Grad 3 | Verkalkte Plazenta Anfang 38.ssw, OK?

    • (1) 09.01.11 - 13:57

      Frage steht ja schon oben...

      ich habe Wehen die schon schön regelmäßig im CTG zu sehen sind. Allerdings noch zu kurz und überhaupt nicht schmerzhaft. Mumu ist fingerdurchlässig und weich.
      Beim Ultraschall sagte man mir, dass der Kleine schon tief im Becken sitzt... Fruchtwasser sieht irgendwie weniger aus, aber sei noch ausreichend... außerdem steht im Befund etwas von Grannum Grad 3 und der Arzt meinte die Platzenta wäre verkalkt...
      Ist mein Baby jetzt noch ausreichend versorgt??? Ich fühle mich überhaupt nicht so als würde es bald losgehen #zitter#zitter#zitter
      Mache mir total sorgen und habe Alpträume, dass es ihm nicht gut geht und so...

      Liebe Grüße
      Bunny 38.ssw

      • Wenn das nicht ok wäre, hätten sie dich nicht gehen lassen!!!

        Verkalkte Plazenta heißt einfach nur, dass du am Ende deiner SS bist.

        Bei meiner Großen wurde das schon 6 Wochen vor Termin festgestellt und gemeint dass es 2 Wochen eher losgehen wird. Am ende war sie 9 Tage drüber!

Top Diskussionen anzeigen