Wie habt ihr das gemacht?

    • (1) 09.01.11 - 14:12

      Hallo Mädels

      bin heute SSW 6+6. Da mein FA die ganze Zeit noch urlaub hatte werde ich die kommende Woche einen Termin ausmachen um nachsehen zu lassen ob sich krümelchen auch gut eingenistet hat.

      Wann hat ihr es eurem Chef gesagt und wann den Kollegen?
      Ich arbeite in einer Abteilung mit 90% Männern zusammen und die haben über meine Kollegin (mittlerweile im Mutterschutz) ganz schön gelästert. Da sind so sachen wie "jetzt muss ich mir auch noch deren dicken Bauch den ganzen tag anschaun..ah wie ekelig..." etc gefallen. Fühl mich daher im Augenblick nicht so dolle und solche doofen Sprüche ausgeliefert zu sein.

      Schon mal danke für eure Antworten.

      LG Hexe12-17

      • Bei solchen Sprüchen würde ich ein persönliches Gespräch mit den Kollegen und evtl. dem Chef führen, denn das geht gar nicht. Wann du es sagen willst, kann ich dir nicht sagen.
        LG esha

        hallo hexe,

        also als erstes finde ich das von deinen kollegen ja völlig daneben. haben die keine frauen bzw. kinder? das ist ja wirklich unterste schublade...#augen

        ich habe es meinem chef gesagt, da war ich in der 10./11. SSW, aber auch nur, weil ich mitbekommen habe, dass eine andere kollegin auch schwanger ist und ich wollte die 1. sein, die es dem chef sagt, bevor er ne komplette krise bekommt #rofl ich hätte es ihm aber sowieso anfang des 4. monats gesagt. meine kollegin hat übrigens einen tag vor mir entbunden.

        liebe grüsse und lass dich nicht unterbuttern, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

        • Der eine hatte damals seine schwangere Freundin mit Kind sitzen lassen (sind jetzt über 26 jahre her) und das sagt schon alles über den Charakter oder?!

          Also muss ich es nicht gleich dem Chef sagen wenn ich beim FA war? Würde nämlich auch gerne noch 3-4 Wochen warten.

      Na suuuper!
      Was für -SORRY!- "Penner"!, oder?!#contra
      Da hat man es sicher nicht leicht in so einem Betrieb zumindest wenn man als Schwangere unter solchen Typen weilen muss#liebdrueck

      Mhmmm...also ich habe es meiner Chefin ziemlich schnell gesagt,aber die Arbeit war sozusagen mein 2.Zuhause und ich arbeite nur mit Frauen!
      Kindergarten#herzlich

      Schwierig...kann dir keinen wirklichen Rat geben,da die Situation unter den Umständen etwas unentspannt werden könne aber irgendwann musst d es ja sagen...

      Alles gute dafür!#klee

      lg marika ET-7#verliebt

      • Tja da haste Recht. Zum einen werde ich schon das Gespräch suchen mit den "Idioten" wenn das gleiche bei mir auch aufkommt. Aber ich denke die machen das nur hintenrum und haben eh keinen mumm mir das ins Gesicht zu sagen.

    puh, das sind ja nette kerle...
    bei mir wars auch nicht einfach, weil die frau meines chefs (der grundsätzlich schon ein arsch ist) krampfhaft versucht, ein baby zu bekommen, und es klappt einfach nicht. Und dann komm auch noch ich daher ;-)
    Ich habe es in der 11. SSW gesagt, aus Pflichtgefühl heraus, weil bei mir umstrukturiert wurde usw.
    Im Nachhinein bereue ich das. Ich hätte bis zur 13. SSW warten sollen. Länger allerdings würde ich nicht warten, aber bis zum 4. Monat auf jeden Fall.
    Das Geschwätz der anderen kannst du nicht ändern. Und auch wenn sie noch so schön zu dir reden, kennst du sie ja schon. DA würde ich nicht mal die Kraft aufwenden, um ein klärendes GEspräch zu suchen, denn was soll es bringen? Dass sie dich "anlügen" und sagen, dass es nicht so gemeint war oder bei dir anders ist oder bla bla bla...
    scheiß doch drauf....du kriegst ein baby, und dass ich doch das tollste der welt...

Top Diskussionen anzeigen