Wieder mal was zum Thema Träumen!:-D

    • (1) 09.01.11 - 17:53

      Hey ihr Lieben!
      Bin ab morgen im 8ten Monat#huepf und habe schon ganz viele tolle Bilder und Aufnahmen von unserer Kleinen bekommen. Hatte auch schon drei mal 3D Ultraschall und verschiedene Ärzte+unsere Hebamme sind sich ganz sicher das es ein Mädchen wird. Wir freuen uns sehr auf die Kleine und auch darüber das es ein Mädchen wird. Ich träume Momentan super viel und auch von unserem Kind. Aber jedesmal ist es ein Kleiner Junge! Warum träumt man sowas? Ist ja nicht so das ich ängste verarbeiten müsste oder so, weil über einen Jungen würden wir uns genauso dolle freuen. Wie und was träumt ihr so zum Ende der Schwangerschaft und könnt ihr die Gesichter eurer Kinder sehen?!?!? Liebe Grüße!#winke Nadine (ab morgen 29SSW)

      • Hey,

        ja, das mit Träumen ist so eine Sache...
        Ich habe vorletzte Nacht geträumt unsere Kleine kommt zur Welt u war auf einmal weg. Ärzte, Hebammen, Schwestern - keiner konnte mir sagen wo mein Kind ist #schock
        War total fertig als ich aufgewacht bin u heilfroh festzustellen, dass alles nur ein Traum war...

        Aber man sagt ja immer, dass Schwangere lebhafter träumen...

        Vlg,
        Daniela + #baby -Prinzessin 33+3

        • Auwei das ist ja auch hart! Ja das träumen soll wohl sehr wichtig sein um sich auch Emotional auf das Kind einzustellen. Viele haben ja auch Träume das das Kind krank ist und so. Hatte ich zum glück noch nicht und will ich auch nicht. Aber konntest du das Gesicht deines Kindes vorher noch erkennen? Liebe Grüße! Nadine

Top Diskussionen anzeigen