Heute wieder US bei 7+0, die Angst kommt!

    • (1) 10.01.11 - 07:39

      Hallo ihr Lieben,
      bin heute 7+0 und muss später zur Kontrolle zum FA. Meine SS wurde kurz vor Weihnachten festgestellt, dann hatte mein FA Urlaub. Letzte Woche war ich beim Vertretungsarzt, da es mir körperlich + auch seelisch nicht gut ging.Hatte im September eine MA, Herzchen hat von 6+6 zu 7+6 nicht mehr geschlagen...
      Wie gesagt war ich am Mi bei 6+2 beim Vertretungsarzt, US ok, Zwerg 3,9mm und Herzchen hat geschlagen.
      Jetzt muss ich später zu meinem FA (fand die Vetretung viel besser, einfühlsamer). Jetzt habe ich so Angst wieder diesen Satz zu hören.....
      Wer hatte schon eine MA und dann ging alles gut???

      • Kopf hoch! Dieses mal haben wir auch Glück, warum soll uns zweimal hintereinander so etwas schreckliches passieren. Du wirst sehen unsere beiden Krümel geht's spitze.
        Habe heute auch endlich einen US, nach langen 4,5 Wochen. Bin jetzt bei 11+4.
        Wir haben doch einen guten Schutzengel der von Oben auf uns aufpasst.

        Guten morgen!

        ich fühle dir das grad nach!hatte auch nen MA wurde allerdings erst in der 11SSW festgestellt weil ich nichts gemerkt habe,wie auch!?Herzchen schlug bei 6+5 und danach hat es irgendwann aufgehört!
        Und nun weiß ich seit Mittwoch das ich wieder schwanger bin und bin glücklich aber....
        die angst wieder soetwas zu erleben hängt auch über mir!

        Drücke dir von ganzem Herzen die Daumen das du eine gute Nachricht bekommst und sich die kleine Seele in dir diesmal entscheidet bei euch zu bleiben!

        LG

        Das hatte ich auch! Hatte 2 FG und leider kam es nie zum Herzschlag! Als ich dann in der 8. SSW den US Termin hatte, hatte ich auch Angst vor dem Satz, dass es wiede rnicht in Ordnung sei!
        ABER alles prima! Bin heute 11+5, und alles ist wunderbar!
        Wird alles gut sein!
        Drück die Daumen!

        Lg
        Kitti

      hallo!
      ich hatte im mai10 eine missed abortion in der 10.ssw. zwischen 7.ssw und 10.ssw ist das kleine nicht mehr gewachsen und das herz hat aufgehört zu schlagen. und das schlimmste für mich war: daß ich nichts mitbekommen habe. ich hab mich soooo glücklich gefühlt in der zeit und dann war mit einemmal alles aus.

      jetzt bin ich wieder schwanger und bis zur 10ssw ging es mir psychisch sehr schlecht. ich traute mich nicht zu freuen. durfte jede woche zum ultraschall und die stunden davor waren die hölle - war mir jedesmal sicher, es ist wieder alles aus und vorbei.
      seit der 10.ssw hör ich das herzchen und das beruhigt ungemein. seitdem mach ich auch nur noch die normalen abstände bei der schwangerschaftsvorsorge.

      ...und was soll ich sagen: bin jetzt in der 18ssw und alles ist gut.

      wünsch dir auch alles, alles gute!
      wirst sehen, dein kleines überrascht dich jedesmal beim ultraschall und ist noch da!!!!

Top Diskussionen anzeigen