Hat jemand in Heidelberg entbunden?Wenn ja wie war es?

    • (1) 10.01.11 - 16:12

      Hallo ihr Lieben,

      hat jemand von euch in der Uniklinik Heidelberg entbunden??

      Wie sind eure Erfahrungen?

      Wir gehen heute abend dort zum Infoabend.

      Grüße
      Jenny

      • oh das würde mich auch interessieren. Wir werden auch in HD entbinden.... aber die Frage ist noch WO #augen

        Haben zum Glück ja noch ein wenig Zeit bis Juli!

        LG Sabrina & #ei

        Das ist ja Lustig , ich selber habe nicht dort entbunden, aber meine Schwiegermutter und meine Schwägerin haben beide dort ihre Kinder bekommen, sie waren alle sehr nett und auch zufrieden.

        Ich selber komm aus Hameln aber mein Mann kommt von Heidelberg.#winke

        Ich werde auch in der Uniklinik Heidelberg entbinden#winke

        Also ich kann dir natürlich nicht sagen wie meine Erfahrungen sind... habe das ganze ja noch vor mir, aber ich kenne zwei Frauen die dort entbunden haben & die waren beide sehr zufrieden!!

        Ich lag bis vor kurzem für 4 Wochen in der Uniklinik & habe dort recht viel mitbekommen... also die Ärzte sind alle sehr nett & verständnissvoll, die Hebammen sowieso#pro

        Wenn du spezielle Fragen hast kannst du dich auch gerne bei mir melden!

        Ich war auch auf dem Infoabend, ihr werdet dort den Leiter der Klinik, Dr.Sohn kennenlernen & der erzählt euch über die Klinik. Dann könnt ihr Fragen stellen & zum Schluss dürft ihr noch die Kreissääle anschauen#huepf

        Viel Spaß!

        LG Julia & Noah 35+3#herzlich

        • ich lag auch in der schwangerschaft im KH und zwar in Bruchsal wo wir auch wohnen und hier werde ich auf keinen fall entbinden.

          dann bin ich ja gespannt und hoffe es gefällt uns.

          man hat mir gesagt die zimmer wären ganz furchtbar und super klein.

          hab grad gesehen du hast nur 1 woche vor mir termin..
          vielleicht sehen wir uns ja dort:-) hihihihi

          • tut mir leid hat etwas gedauert mit meiner Antwort#augen

            Und wie hat es dir gefallen auf dem Infoabend?

            Wäre ja lustig wenn wir uns dort sehen#rofl wobei es bei mir laut der Fä schon so aussieht als würde es in den nächsten Tagen losgehen#huepf Gmh ist verstrichen und Mumu ist 2cm auf... der Kleine drückt extrem nach unten und ist schon über 3kg schwer! #ei

            Also zu den Zimmern auf der Wöchnerinnenstation kann ich jetzt nicht soo viel sagen... aber ich muss sagen auf der Schwangeren Station fand ich es eig ganz ok. Hatte jetzt aber auch keine großen Ansprüche;-)
            Ich lag teilweise zu dritt im Zimmer und es ging auch ganz gut vom Platz her... als ich alleine drin lag hab ich mich fast ein bisschen verloren gefühlt:-D Und du willst da ja nicht wohnen sondern nur ein paar Tage verbringen hehe

            Also velleicht sieht man sich ja :) Das wäre ja echt lustig!

            Liebe Grüße und alles gute!#winke

      ... bis später! :-)
      Wir wollen heute auch auf den Infoabend und sind auch ganz gespannt!
      LG von Antab

      Oh, doch soviele HD'lerinnen hier :-).

      Ich werde (hoffentlich) Ende Januar in der Frauenklinik HD entbinden.

      Ich war vor Weihnachten dort schon zwei Tage stationär wg. Verdacht auf beginnende Präeklampsie und muss seitdem 1-2 mal pro Woche dort in die Schwangerenambulanz zur Kontrolle.

      Außerdem habe ich den GVK dort gemacht und habe dort vor zwei Wochen mit der geb.vorbereitenden Akupunktur begonnen.

      Die Ärzte und Hebammen dort sind alle super-super-nett.

      Die Kreißsäle und Krankenzimmer sind jetzt nicht unbedingt traumhaft schön, aber absolut zweckmässig. In HD ist die Frauenklinik das einzige KH mit Neugeborenen-Intensiv-Station - deshalb ist unsere Wahl auf die Frauenklinik gefallen.

      Den Info-Abend haben wir uns übrigens gespart, weil wir im GVK in der Partnerstunde den Kreißsaal gezeigt bekommen haben sowie das Vorwehenzimmer.

      Wer Wert auf schön bemalte Wände im Kreißsaal und im Krankenzimmer legt und auf möglichst wenig KH-Atmosphäre, der ist sicher in einer anderen Klinik besser aufgehoben. Wem aber andere Dinge wie z. B. Verfügbarkeit der Neugeborenen-Intensiv inkl. Kinderärzten usw. wichtiger sind, ist sicher in der Frauenklinik sehr gut aufgehoben.

Top Diskussionen anzeigen