Schwanger oder nur krank?

    • (1) 12.01.11 - 10:03

      Ich hab da mal eine Frage. Wahrscheinlich eine blöde, aber ich finde keine Antwort.
      Ich hatte am 24.12.2010 meine Regel. Mein Mann und ich möchten unbedingt schwanger werden und haben die Fruchtbaren Tage genutzt ;)
      Jetzt ist mir gestern und heute so übel..
      kann es sein, dass das wirklich davon kommt, dass es geklappt hat?
      Oder bekomm ich wohl eine magendarmgrippe?
      Ab wann kann einem übel werden in der Schwangerschaft?
      Oder bilde ich mir die übelkeit wohl nur ein, weil ich mir das so sehr wünsche?
      Danke für eure Antworten

      • Die kann die ganze SS über übel werden. Das kann man so nicht sagen. Wir haben fast 2 Jahre gebraucht um schwanger zu werden und mir war fast jeden Monat kurz vor der Mens übel. Also ja, man kann es sich einbilden!
        Ich drück euch trotzdem die Daumen!
        Jacky 35.SSW

        Ich hab mir die Übelkeit auch oft eingebildet. Alles mögliche habe ich mir eingebildet, man wird dann auch besonders empfindlich.

        Dir bleibt nichts anderes übrig als zu warten.

        Aber ich drück Dir die Daumen!!!!

        Paula

        Hey,

        Du bist jetzt irgendwas um ES+5 herum. Da hat sich das Ei noch nichtmal eingenistet.

        Sorry, ich fürchte das ist entweder Einbildung oder Du wirst krank

      • Hey!
        Mir wurde mal gesagt, daß einem bei Schwangerschaft dann übel wir, wenn das kleine Herz anfängt zu schlagen.
        Wenn Deine Regel überfällig ist, dann hol Dir einen Termin beim FA oder mache vorher selbst einen tes.
        Drück Euch die Daumen#winke
        LG

        Du bist jetzt ZT 20, wenn ich mich nicht verrechnet habe. Für SS-Anzeichen m.E. noch zu früh.

        Mir war ES+10 das erste Mal leicht übel.

        LG wartemama

Top Diskussionen anzeigen