ziehen im Unterleib wird schwächer?!

    • (1) 12.01.11 - 11:45

      Hey ihr

      ich hatte seit dem 31.12.´10, als ich positiv getestet hatte ziemliches ziehen im Unterleib, müsste jetzt glaube in der 6.SSW sein, war auch schon beim FA.
      Aber jetzt wird das ziehen und so schwächer, is das denn normal??

      Ich mach mir immer so viele sorgen deswegen frage ich immer wegen jedem mist sry :-[:-D

      Lg mandy

      • das wird auch wieder stärker....... :) Die Bänder können ja nicht ununterbrochen wachsen.

        Ich z.b. merke immer Samstags (komme sonntags in die neue Woche) ein verstärktes ziehen... rede mir dann ein, dass sich da eben viel tut :)

        LG Solania 13.SSW

        Hallo ! #sonne

        Bin jetzt 11+4 und das Ziehen ist bei mir schon einiges weniger geworden, eigentlich nur noch so leichtes Dauer-Ziepen.

        Allerdings hab ich keinen Plan, ob das normal ist. ist meine erste SS, am Montag habe ich erst wieder FA-Termin. #huepf

        Sorry, für die Planlosigkeit! ;-)
        LG Pat

        Und ich mache mir Sorgen wenns anfängt zu ziehen...
        Denke das ist normal. In meiner esten SS hats nie gezogen, erst viel viel später....

      • (5) 12.01.11 - 11:51

        danke^^ das supergroße problem bei mir ist nur das ich schon ne FG hatte und jetzt angst habe das mir das gleiche wegen den schmerzen nochmal passier :-(

        ich frag auch wegen jedem "mist" man macht sich nun mal sorgen! :)

        Das ist aber ganz normal.. das ziehen kommt und geht wie es lustig ist.. es macht einen wahnsinnig... vorallem wenn man aufeinmal schon vorwehen hatte und immer mal iweder mutterbänder ziehen hat.. :D Glaub mir ich hab schon unendlich viel geld als notfallgebühr gezahlt :D

        bei dir wird schon alles okay sein! :)

        liebste grüße

        sparki mit babygirl 26.Woche

Top Diskussionen anzeigen