Stimmt das? Und...kann er sich so drehen??

    • (1) 12.01.11 - 22:26

      Hallo!!!

      Bin in der 30SSW und vor zwei Wochen war ich bei meiner Frauenaerztin und wir stellten fest das mein kleine Bauchbewohner immer noch sitzt!!! #schmoll

      In meiner ersten SS war mein Sohn schon in der 26 SSW richtig rum gelegen!

      Nun zwei Fragen...meine FAe meinte das ich mir keine Sorgen machen soll denn in der zweiten SS ist es sehr selten das die Wuermer sich nicht drehen #kratz #gruebel stimmt das?? Ich hoere so etwas das erste mal...

      Dann noch meine zweite Frage....
      Man sagte mir, wenn ich mich auf der Seite lege wo der Bauchbewohner es sich gemuetlich gemacht hat "aerger" ich ihn damit und er wird sich dann von alleine drehen, also mit dem Kopf nach unten....kann den so etwas stimmen #kratz oder ich soll viel spazieren gehen....

      Was meint ihr dazu??

      #danke #herzlich fuer Antworten #freu
      LG

      • Ich würde eine Hebamme aufsuchen, die Moxa-Behandlungen macht und Dir ggf. bei der indischen Brücke hilft.

        Alles andere halte ich für Humbug - es gibt auch Leute die behaupten, man solle mit einer Taschenlampe den Weg am Bauch leuchten - ich kann das nicht glauben.

            • Klar git es Hebi's hier in den Kliniken
              In meiner ersten SS hatte ich mich um so einen Vorbereitungskurs erkundigt und habe ihn dann auch gemacht, das hat mich auch 200 euro gekosten und das einzige was mir nuetzlich war, waren die Atmungsuebungen alles andere wusste ich schon.... :-/

              Werde wohl dann auf gut Glueck hoffen!!

              LG

      Hallo,
      ich bin ebenfalls in der 30. Woche und der Kleine ist auch noch in der BEL.
      Ich mache daher nun 2x täglich die Indische Brücke.
      Laut Frauenarzt, soll ich mich auch so oft wie möglich auf die linke Seite legen.

      Also stimmt´s;-)

      Alles Gute

    ;-)Hy keine Ahnung ob das so ist mach dir keinen Kopf noch hat dein baby genug Platz sich zu drehen:-)Meine haben alle schon seit der 16.Woche richtig gelegen nur in dieser SS hatte er sich erst in 34.Woche richtig gedreht:-Dhab ich auch garnet gemerkt jetzt sind wir gespannt wann er sich aufn Weg macht:-pDas mit den Ärgern kenn ich mach ich auch ab und an mal mit den Bauchzwerg weil es so weh tut in den Rippen#zitter
    lg reneundsandra +Kinder+Steven Inside 38+2:-)

hey
also mein FA sagte auch ich soll viel auf der seite liegen, das könnte helfen. aber ich lieg eh den halben tag auf der seite und schlafen tu ich auch auf der seite und bis jetzt hat sich mein krümel noch nicht zum drehen bequemen können (bin jetzt 31. woche)
aber die kleinen haben ja noch genug platz um sich zu drehen.
lg

(11) 13.01.11 - 07:23

hebi gabi meinte hier mal was von einem glöckchen in der hosentasche, weil die unglaublich neugierig sind.

aber generell hast du noch massig zeit - bis zur 35. ssw ist das sowieso kein prob .... und auch danach können die sich noch drehen #pro

lg
me

Top Diskussionen anzeigen