Frage zur Größe

    • (1) 12.01.11 - 22:50

      Hallo zusammen,

      bin in der 9+6 SSW und habe letzte Wo. eine leichte Schmierblutung gehabt, da meine FA im Urlaub war bin ich zur Vertretung. Die Ärztin hat mich untersucht und mir gesagt das alles in Ordnung ist und die Entwicklung zeitgerecht ist. Was mich natürlich sehr beruhigt hat.
      Nun leider bin ich gestern morgen aufgestanden und hatte wieder eine Blutung!
      Bin sofort zu meiner Ärztin und GOTTSEIDANK ist wieder alles in Ordnung, sie meinte dass es halt in der Frühschwangerschaft mal zu Schmierblutungen kommen kann.
      Aber was ich komisch fand war, letzte Wo. hat mir die FA (Vertretung) gesagt dass alles zeitgerecht ist, da war der Wurm 16mm groß. Und meine Ärztin gestern meinte das mein Würmchen eine Wo. zu klein wäre sich der Geburtstermin um 1. Wo. nach hinten verschiebt. Es ist jetzt 23mm groß. Jetzt habe ich mir hier schon einige Bilder angeschaut und die Größe ist eigentlich normal.....klar hauptsache meinem Pünktchen geht es gut, aber es hat mich trotzdem verwirrt! Vielleicht weiß einer von euch ja noch welche größe eure Würmer in diesem Zeitraum hatten.
      Danke lg;-)

      • Hallo,

        also bei 9+6 war mein Kleiner 2,93 cm groß (siehe Foto VK).
        Da bist Du doch noch mit 2,3 völlig im Rahmen.
        Jeder Krümel entwickelt sich anders, aber warum Du gleich eine ganze Woche zurückgestuft wurdest, verstehe ich nicht.

        Es ist bestimmt alles in Ordnung.

        LG
        Cloud

        hallöchen...

        mein et hat sich auch 2 wo nach hinten verschoben, da er zu klein war und auch immernoch ist...mach dir keine sorgen solange es ihm gut geht is alles io...

        hatte am anfang meiner ss auch schmierblutungen...habe von meiner fä das hormon utrogest bekommen...waren kapseln die ich mir tägl. 2x einführen musste...es ist alles gut gegangen...

        versuche dich zu schonen...nicht schwer zu tragen und öfters mal hinlegen...




Top Diskussionen anzeigen