15. SSW und wieder leichte SB- Zwillinge- was würdet ihr tun??

    • (1) 13.01.11 - 09:44

      Hallo,

      ich bin jetzt in der 15. SSW und hatte heute morgen leichte SB auf dem Toilettenpapier.
      Zwischendurch ist wieder nix und dann wieder ein bisschen SB. Hab leichte Bauchschmerzen.
      Ich hatte am Anfang meiner SS ein Hämatom in der GM das aber eigentlich weg ist.

      Bin jetzt total verunsichert und weiss nicht ob ich zum Arzt gehen soll bzw. anrufen oder ob ich schon total blöd bin und übertreibe.
      Ich bin schwanger nach einer ICSI und deswegen vielleicht ein bisschen ängstlicher.

      Soll ich zum Arzt oder abwarten??#ei #ei

      LG Schnubbl 14+2 mit 2

      • ich würde auch zum Arzt, hab meinen sohn in der 15. SSW verloren.... :-(

        LG BUNNY #hasi

        Hallo Schnubbl,

        ich würde auf jeden Fall zumindest zu meinem FA gehen, erst Recht wenn du durch eine ICSI schwanger geworden bist!

        Da würde ich nichts riskieren, also ab zum Doc! Dafür ist er da...und bei Blutungen, egal in welcher Form würd ich immer nachschauen lassen!

        Es sind doch deine Babys, da kanns dir egal sein, was andere denken oder sagen!

        LG und alles gute#winke

        Susi

      Hallo,

      Blutungen in der Schwangerschaft sollte man immer abklären lassen -> daher Gyn anrufen und/oder ggf gleich in die Sprechstunde gehen ...

      Alles gute!

      Lg

      Ich kann meinen FA erst ab 11 Uhr erreichen, daher hab ich noch nicht angerufen.
      Es ist meine erste SS und ich weiss halt nicht wie "normal" alles ist. Darum wollte ich nicht als hysterisches Huhn beim FA dastehen.

      Sorry #schmoll

      Hallo

      ich finde auch mit Blutungen jeglicher Art ist nicht zu spaßen , ruf sofort an und fahr sofort hin.

      Tu dir und deinen beiden Mäusen den gefallen umso beruhigter bist du hinterher.


      lg und alles gute Mona

      Hallo,

      ich hatte in meiner letzten SS (auch Twins) genau zur gleichen Zeit so leichte Blutungen. Sowohl meine Hebi, wie auch meine FÄ haben das damals sehr ernst genommen und genau untersucht wo die Blutung her kommt. War zum Glück nur ein Hämatom und hatte mit den Kids nix zu tun, trotzdem habe ich Bettruhe verordnent bekommen bis die Blutung vorbei war!

      Ich denke es war genau richtig so...

      Lg Butter-blume

      ab zum arzt! bei blutungen in der ss immer kontrolle!

      vermutlich ist es weiter nichts - hämatome entstehen immer wieder ...

      aber es muss kontrolliert werden, du willst ja nix übersehen

      lg
      me

      Danke für eure Antworten. Ich werde gleich anrufen wenn er aufmacht.

      Schön dass es euch gibt #liebdrueck

      Anrufen und abklären lassen!

      LG und alles gute

Top Diskussionen anzeigen