zuckertest war grenzewrtig manno nun zum diabetiker-spezi....

    • (1) 14.01.11 - 11:42

      hatte heute zuckerbelastungstest, denn ich habe vermehrt fruchtwasser....

      immerhin wäre das eine erklärung dafür....

      mein erster wert war 85, mein zweiter 164 und mein 3. 160....nun muss ich zum spezialisten der hat wohl bessere geräte...

      bei wem wars noch so???

      • 68 - 168 - 154

        muss seit einem Monat strikte Diät halten und nach jeder Mahzeit den Blutzuckerspiegel selbr messen, komme aber ohne Insulin aus.
        die Werte mit Diät sind super eingestellt.

        *meldet sich*

        Bei mir :-(

        Hatte auch den Zuckertest mit grenzwertigen Werten und war schon bei der Diabetologin. Da haben sie mich aufgeklärt und mir nen auf mich abgestimmtes Testgerät für Zuhause mitgegeben. Dann gabs noch ein Ernährungsberatungsgespräch und nun muss ich damit leben :-(
        Schön ist das nicht, aber wir machen es ja für unsere Zwerge!
        Das Schwerste ist die Umstellung, weil man ja mal nicht einfach so zwischendurch nen Glas Limo trinken oder was Süsses essen kann und darf.

        Ich muss denen meine Werte nun wöchentlich durchgeben und wenn das mit der Ernährung so nicht klappt dann wollen sie mir nen Ernährungsplan geben an den ich mich strickt halten muss. Und wenn das auch nicht klappt (was ich aber nicht hoffe!) dann müsste ich spritzen.

        Bisher lagen meine gemessenen Werte aber noch alle in der Norm. :-)

        Außerdem können wir doch froh sein, dass es rechtzeitig festgestellt wurde :-) so können wir unsere Kleinen vor möglichen Schäden am Besten schützen!

        Ganz liebe Grüße

        Didyou mit Ben inside, 25. SSW #verliebt

Top Diskussionen anzeigen