Schwanger nach Drei-Monats-Spritze! Wie lang hat´s gedauert?

    • (1) 14.01.11 - 19:23

      Hallo meine lieben Kugelbäuche!

      Komme aus dem Kinderwunsch-Forum und wollte mal wissen wer von euch die Drei-Monats-Spritze bekommen hat und wie lang es danach gedauert hat schwanger zu werden!

      Hatte zwischen meiner 1. und 2. Tochter die Spirale und da hat es leider 9 Monate gedauert bis mein Eisprung wieder kam! Dann hats aber sofort geschnagelt!

      Liebe Grüße und alles gute für euch Two-in-One´s #winke

      • Ich habe im März die 3ms bekommen nur einmal wirkung bis Juni.
        Seit Juli üben wir für nummer 2!

        Habe diesen Monat das erste mal Ovus benutzt laut den dingern hatten ich keinen ES gehabt.

        Meine FÄ meinte 6 Monate nach absetzen kann es wieder klappen!


        Lg. Susi mit Melina

        Also zwei Bekannte von mir sind sogar während der Spritzen zeit SS geworden....und ne andere gleich zwei Monate nach absetzen....

        Also ich hatte die Drei Monats Spritze 1 Jahr lang. Die nächste Spritze wär fällig gewesen am 01.04.10 aber ich hatte mich dann dazu entschlossen ein Baby zu bekommen :-) Erst am 23.08.10 habe ich dann das erste mal wieder meine Tage bekommen. Dann nach 34 Tagen dann zwei mal nach 11 Tagen und einmal 27 Tage. Als ich dann aber nach 37 Tagen meine Tage noch nicht hatte hab ich mich mal testen lassen. Und der Test zeigte positiv an :-)

        Also kurz:

        - Wirkung der Spritze hat nachgelassen am 01.04.10
        - Erste mal Tage bekommen im August 2010
        - Positiv getestet am 13.12.10 Da war ich dann schon in der 5. Woche :-)

        Quasi 8 Monate hats gedauert

      • Hallo du!

        Ich hatte sowohl nach der 1. SS als auch nach der 2. SS jeweils die Dreimonatsspritze. Für das 2. Kind haben wir ein Jahr gebraucht, bis ich erfolgreich schwanger wurde (hatte aber 3 Fehlgeburten in der Zeit). Für das 3. Kind hatten wir gar keine Zeit zu üben, da wurde ich schwanger, bevor ich überhaupt damit gerechnet hatte.

        Ich weiß aber von anderen Frauen, dass sie nach der Spritze lange gebraucht haben, bis sich der Zyklus wieder eingependelt und ein ES stattgefunden hat.

        Liebe Grüße
        zwergwilli

        ich habe die dms von april 05 bis april 09 bekommen. im juli 2009 haben wir dann beschlossen sie wegzulassen und im mai 2010 bin ich dann schwanger geworden.

        Hi!
        Ich hatte die blöde spritze zwei mal. Danach haben wir probiert, aber bei mir hat gar nichts mehr fuktioniert. Nach einem Jahr bin mit Hormonen und auslösespritze schwanger geworden, aber es endete leider in einer FG. Danach hat es wieder ein halbes jahr gedauert bis ich wiederum mit hormonen und auslösespritze schwanger geworden bin und nun bin ich Gott sei Dank in der 29 Ssw und alles ist gut.
        Ich hatte nie von alleine einen ES. NIE WIEDER diese spritze. Die Cousine von meinem Mann ist nach der DMS erst nach drei jahren schwanger geworden.
        Ich wünsche dir das es bei dir schneller geht. Diese lange zeit war die hölle für mich.
        LG

        (10) 14.01.11 - 21:38

        Danke für eure Antworten! #huepf

        Denke ich werde mich gedulden müssen! Nachdem die Hormonspirale schon so viel Durcheinander gebracht hat, wird es mit der Hormonspritze nicht anders sein! Dank eurer Antworten werde ich aber wenigstens wissen das es #schwitz "normal" ist!

        Wünsche den Kugelbäuchen #verliebt unter euch alles gute #herzlich für eure Schwangerschaft und denen die es noch werden wollen: Viel Glück! #klee

Top Diskussionen anzeigen