Ultraschall-Kindermund :-)

    • (1) 14.01.11 - 22:15

      Guten Abend!

      Wir waren heute zum 3D-US und haben unseren Sohn (3) mitgenommen. Er war total aufgeregt und wollte unbedingt auf der Liege neben mir liegen. Fasziniert hat er dann auf den Bildschirm geguckt.

      Als meine FÄ auf 3D umgeschaltet hat, hat unser Sohn begeistert gerufen:
      "MAMA! Du hast einen Pfannkuchen mit Wasser im Bauch!" #rofl

      Nachem wir uns vom Lachen erholt hatten, hat die FÄ ihm versucht zu erklären, dass das sein Geschwisterchen ist. Jonathan hat sie völlig empört angeguckt und gemeint:"Nein! Das ist meine Schwester, einen Bruder habe ich nicht bestellt!"
      (Er ist felsenfest davon überzeugt, dass das Baby ein Mädchen ist. Ein Outing haben wir heute nicht bekommen, der Bauchzwerg hat die Beine fest verknotet und sich weggedreht. :-p

      Ansonsten ist alles in bester Ordnung!

      LG,
      Hutzel_1 mit Jonathan und #ei 17.SSW

      • hiiii, das ist ja süß! Wie kommt er denn auf Pfannkuchen?? wegen der Farbe--??

        Schön, dass er das Schwesterchen immerhin "bestellt" hat!

        • Keine Ahnung! Ja, vielleicht tatsächlich wegen der Farbe, 3D ist ja ziemlich organge-gelb. Wir haben echt Tränen gelacht!

          Dabei war der Bauchzwerg echt super zu erkennen! Vorallem für die 17.SSW, ist ja eigentlich sehr früh dafür. (Bekomme jedes Mal nen 3D-Us, daher haben wir es heute einfach mal probiert)

          LG,
          Hutzel_1

      #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl
      Wie lustig.

      Meine Tochter wird diesen Monat 2Jahre, die weiß dass jetzt ein Baby unterwegs ist. Und da fragen wir immer so zum Spaß ob sie lieber ein Brüderchen oder ein Schwesterchen hätte (versteht sie ja doch noch nicht so ganz) und da sagt sie immer: NEE! Baby!!!
      Ich deute das einfach so, dass es ihr anscheindend egal ist obs ein Bruder oder eine Schwester wird ;)

Top Diskussionen anzeigen