2. SS andere "Beschwerden" = anderes Geschlecht?

    • (1) 15.01.11 - 15:43

      wurde vielleicht schon oefter gefragt, aber bei wem hat's gestimmt, oder auch nicht?
      Wuerde mich mal interessieren...
      Danke LG

      • Also meine erste SS war ein Traum und es wurde ein Mädchen!!!
        Meine zweite SS war die Hölle von A-Z... Also war ich soooooo sicher "es wird ein Junge"!!!!! Es ist aber ein Mädchen geworden!!!
        Ich glaube nicht daran!!! Jetzt in meiner 3ten SS ist auch wieder einiges anders! ir ist seit Wochen übel! Das hatte ich in keiner SS. Aber bei unserem Glück wirds noch ein Mädel#zitter
        Frauen an die MAcht#rofl

        Hi
        In der ersten ss war mir ab und zu übel es wurde ein junge
        In der 2. Ss war mir extrem schlecht,wieder junge
        In der 3.ss ging es mir relativ gut,ein Mädchen
        Genau wie jetzt,ich hoffe wieder auf ein mädel#verliebt
        Lg

      • kann es nicht bestätigen.

        erste ss hatte ich 6 wochen nur morgens übelkeit,danach alles weg..

        diese ss gehts mir richtig bescheiden ....

        erstes kind junge und inside auch ein junge

        lg

        #winke

        Kannste voll vergessen ;-)
        Erste SS ist ein Mädchen, ich hätte ohne Gewichtszunahme nicht gemerkt, dass ich schwanger bin

        Zweite SS ein Junge, ich hing nur über dem Klo, nahm erst nur ab, dann gaaaaaaaanz langsam und wenig zu

        Jetzige SS hätte ich Stein und Bein geschworen, es ist ein Mädchen, weil alles war/ ist wie beim ersten Mal. Und was ist es????

        Traraaaaaaaaaa, ein Junge!
        Ich war ziemlich verblüfft. Die FÄ bestätigte auch, dass man danach nieeee gehen könne. Definitiv wäre jede SS anders.

        LG und alles Gute,

        Luzi

Top Diskussionen anzeigen